Heim

wuerstchenundbier.com

Nicolas Pithou: Er war der Bruder von Pierre Pithou und François Pithou und Zwillingsbruder von Jean Pithou, mit dem gemeinsam er Institution du manage chrétien verfasste.
Franz Benda: 1739 heiratete Benda Eleonora Stephein, eine Tochter des Zollinspektors in Kolberg. Seine Ehefrau starb 1758. Vier Jahre später ehelichte er die Schwester seiner Frau, Carolina Stephein. Mit beiden Ehefrauen zusammen hatte er acht Kinder.
31. Dezember: Der 31. Dezember ist der 365. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 366. in Schaltjahren) und ist somit der letzte Tag eines Jahres.
ISO 3166-2:PK: Die Liste der ISO 3166-2-Codes für Pakistan enthält die Codes für die vier Provinzen, das Hauptstadtterritorium und drei weitere Gebiete von Pakistan.
Ludwig Schmidt: Obwohl Schmidts Geschichte der deutschen Stämme freilich nicht mehr den modernen Forschungsstand repräsentiert und teilweise überholt ist: Schmidt kannte fast die gesamten literarische Überlieferung, sein Werk ist denn auch direkt aus den Quellen erarbeitet worden, womit es, trotz der enormen Stoffdichte, welche die Lesbarkeit erschwert, noch heute von gewisser Bedeutung ist.
Wässerndorf: Die kleine Saalkirche mit eingezogenem Chor in Fachwerkbauweise wurde nach der Inschrift in Chorbogen 1496 erbaut. Im Inneren herrschen die stabile Holzbalkendecke im Chor und die flache, aus Kragsteinen ruhende, hölzerne Empore vor.
Dampfbahn Fränkische Schweiz: Seit 1980 hat der Verein auch eine Konzession zum Betrieb einer Eisenbahn und ist seitdem auch ein zugelassenes Eisenbahnverkehrs- und Infrastrukturunternehmen. Die DFS ist die älteste Museumsbahn Frankens.
Caption: Das Wort Caption (kæpʃn) bezeichnet in der Informatik die Beschriftung eines Steuerelements. Diese Eigenschaft ist nicht zu verwechseln mit dem Namen eines Steuerelements. Die häufigste Anwendung dieser Eigenschaft findet man bei den Label-Objekten (Beschriftungsfelder), aber auch Fenster, Menüpunkte und andere Objekte verwenden diese Eigenschaft. In der Regel wird dieser Eigenschaft ein Wert des Typs String zugewiesen, einige Programmiersprachen, etwa Visual Basic wandeln den Wert wenn nötig auch automatisch um. Eine besondere Rolle spielt in vielen Programmiersprachen die Verwendung des Zeichens "&": Wird dieses Zeichen vor ein anderes geschrieben, so erscheint dieses Zeichen unterstrichen und der Benutzer kann dem entsprechenden Steuerelement dann mit Alt und der entsprechenden Taste den Fokus übergeben.
Diskussion:Schneestrahlen: Die Autoren der Website www.strahlverfahren.de sind identisch mit den Autoren dieses Artikels, daher liegt hier keine Urheberrechtsverletzung vor. Ein entsprechender Hinweis zur Freigabe des Textes unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation findet sich hier: www.strahlverfahren.de/tech.php --IPK 17:12, 9. Mai 2006 (CEST)
Absolutes Recht: Absolute Rechte verschaffen dem Berechtigten eine ausschließliche, rechtlich geschützte Herrschaft über einen bestimmten Bereich, die von jedermann zu respektieren ist. Absolute Rechte wirken gegen alle (erga omnes) und bilden damit das Gegenstück zu relativen Rechten, welche grundsätzlich nur zwischen den beteiligten Personen wirken (inter partes).
Wade Dominguez: Wade Dominguez (* 10. Mai 1966 in Santa Clara County, Kalifornien; † 26. August 1998 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.
Periode-6-Element: Ein Element der 6. Periode (Periode-6-Element) steht in der 6. Zeile des Periodensystems (in der Darstellung als Langperiodensystem). Die Lanthanide gehören dazu.
Kategorie:Mikronesier: Es werden 3 von insgesamt 3 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:
Martina Schröter: Martina Schröter startete für die SG Dynamo Potsdam. Sie trainierte zuerst bei Barbara Müller, später bei Jörg Landvoigt. Schröter studierte neben ihrer sportlichen Karriere Medizin.
Acineta: Der traubige Blütenstand erscheint seitlich aus der Basis der Pseudobulben und hängt nach unten. Die resupinierten Blüten sind fleischig, groß und auffallend gefärbt. Die drei Sepalen sind gleich geformt, gelegentlich sind die beiden seitlichen an der Basis miteinander und mit der Basis der Säule verwachsen. Die Petalen sind kleiner. Die Lippe ist dreilappig, am Grund (Hypochil) schmal und mit der Säule verwachsen, der Mittelteil mit zwei großen Seitenlappen, das Ende in einen kleineren, nur undeutlich abgesetzten Mittellappen auslaufend. Auf der Lippe befindet sich ein fleischiger Kallus. Die Säule ist gerade, manchmal an der Basis mit einer schmalen Verlängerung, an der die Lippe angewachsen ist („Säulen-Fuß“), manchmal mit seitlichen Flügeln. Das Staubblatt sitzt terminal und ist gegenüber der Säulenachse hinabgebogen. In einem Fach sitzen zwei harte Pollinien, über ein rechteckiges Stielchen mit einem zweigeteilten Haftorgan (Viscidium) verbunden. Das Viscidium ist am Ende um etwa 45° gebogen und wird vom Scutellum der Bienen, die die Blüten besuchen, gestreift. Das Viscidium klebt dann an der Rückseite des Thorax.[1]
Liste chinesischer buddhistischer Texte: Dies ist eine alphabetische Liste chinesischer buddhistischer Texte. Die Transkription erfolgte in Pinyin-Schreibung, die Schreibung der chinesischen Originaltitel in traditionellen, nicht-vereinfachten chinesischen Schriftzeichen. Die meisten Schriften sind im Buddhistischen Kanon enthalten.
St. Patrick's Society for the Foreign Missions: St. Patrick's Society for the Foreign Missions ist ein 1932 in Kiltegan, Co. Wicklow (Irland) gegründeter katholische Orden. 2002 zählte er 382 Mitglieder, davon 333 Priester, in 18 Niederlassungen.
Beveridge-Modell: Auf die Gesundheitsversorgung bezogen ist das Beveridge-Modell ein überwiegend staatlich finanziertes. Die Gesundheitsleistungen werden ebenfalls staatlich bereitgestellt (z.B. in Dänemark, Großbritannien, Irland, Spanien, Portugal, Finnland, Schweden, Norwegen, Italien).
Skischule: In den Alpenländern mit ihren etwa 30-50 Millionen Schifahrern sind alle Schischulen einer strengen Qualitätskontrolle unterworfen, die neben dem Lehrprogramm und der Ausbildung der Skilehrer auch verschiedene Sicherheitsaspekte und die 10 FIS-Regeln umfasst. Zur Weiterentwicklung der Fahrtechniken, Lehrmethoden und neuen Trends tragen die Erfahrungen im Rennsport entscheidend bei.
Diskussion:Messabweichung: Der Artikel Zufälliger Fehler müsste im Grunde das selbe wie Störgröße und Residuum behandeln. --Chrisqwq 14:56, 22. Okt. 2006 (CEST)
Gentha: 1385 wurde die Ortschaft erstmals urkundlich erwähnt, als Herzog Wenzel I. von Sachsen der Frau des Schenken Albert von Sydow unter anderem Abgaben aus Gentha überließ. Seither gehörte Gentha zur Herrschaft der Herren von Seyda (Sydow). Der Name „Gentha“ soll sich nach allerdings nicht genauer belegten Annahmen von der flandrischen Stadt Gent ableiten, von der die Gründer der Ortschaft im 13. Jahrhundert gekommen sein sollen, nach einer anderen Annahme leitet sich der Ortsname von der niederdeutschen Bezeichnung für Gans ab. Es sind unterschiedliche Schreibweisen und Bezeichnungen der Ortschaft belegt: 1385 Gent, Luttkensidow, 1445 Jhente, 1504 Gent, Luttichensyda, 1550 Genth, 1808 Gentha, 1826 Lüttgenseyda, 1850 Luettchenseyda. Die Gemeinde lag bis 1815 im sächsischen Amt Seyda und wurde danach preußisch.
Carlo Grano: 1958 spendete Papst Johannes XXIII. ihm die Bischofsweihe und ernannte ihn zum Titularerzbischof von Thessalonica und zum Apostolischen Nuntius in Italien. Papst Paul VI. nahm ihn 1967 als Kardinalpriester mit der Titelkirche San Marcello in das Kardinalskollegium auf. Carlo Grano starb am 2. April 1976 in Rom und wurde in seiner Titelkirche bestattet.
Diskussion:Schulterblatt: Dieser Artikel hätte beim Omatest größte Schwierigkeiten--Chrisfrenzel 22:42, 9. Feb 2005 (CET)
Bistum Rotterdam: Das Bistum Rotterdam (lat.: Dioecesis Roterodamensis, niederl.: Bisdom Rotterdam) ist eines der sieben katholischen Bistümer der niederländischen Kirchenprovinz.
Prolin: Der Name Prolin stammt von Emil Fischer und leitet sich vom Pyrrolidin ab.
Colosseum (Kino): Nach der Wende 1989 wurde das staatliche Kino durch die Treuhandanstalt privatisiert. Der Berliner Filmproduzent Artur Brauner und die Sputnik-Gruppe erwarben 1992 das Kino sowie die alten Gebäude des Busdepots auf dem Nachbargrundstück. Seit einer grundlegenden Sanierung 1996–97, mit einem Neubau auf beiden Grundstücken kombiniert, besitzt das Multiplex-Kino heute 2800 Plätze in zehn Kinosälen. Das Kino steht als Gesamtanlage unter Denkmalschutz.[1]
Karl Anton: Den Höhepunkt seiner Karriere erreichte Anton während des Zweiten Weltkrieges, als er aufwändige Revuefilme wie Wir tanzen um die Welt und Stern von Rio sowie Kriminalkomödien wie Peter Voß, der Millionendieb schuf. In dem Propagandafilm Ohm Krüger zeichnete er für die Massenszenen verantwortlich und lieferte mit der Idee für Menschen im Sturm eine Rechtfertigung des deutschen Überfalls auf Jugoslawien.
Diskussion:Personalakte: Hi, in der aktuellen Version des Bundesdatenschutz-Gesetzes (2001) ist der §36 gestrichen. Daher kann die Aussage zur Personalakte nicht stimmen.
Windows Server Hilfe und Support Group Policy Administrative Templates