Heim

wuerstchenundbier.com

Diskussion:Andy Selva: Außerdem: www.transfermarkt.de ist keine seriöse Quelle, sondern eine Website, auf der gerne spekuliert wird, z.B. über den Marktwert von Spielern. Für manche mag das ein schönes Hobby sein, derartige Infos haben aber in einer Enzyklopädie m.E. nichts zu suchen. --Happolati 12:13, 10. Sep 2006 (CEST)
Elend (Wasserburg): Elend ist ein Ortsteil der Stadt Wasserburg am Inn (Landkreis Rosenheim, Bayern). Der Ortsteil hat 17 Einwohner (Stand: 7. April 2007) und liegt im Südwesten des Stadtgebiets an der Mündung der Attel in den Inn.
Antonio Galli da Bibiena: Des Weiteren gestaltete er die Theater in Siena, Pistoja und das La Pergola Theater in Florenz.
Mirosław Szymkowiak: Mirosław Szymkowiak [mʲiˈrɔswaf ʃɨmˈkɔvʲak] (* 12. November 1976 in Posen) ist ein polnischer Fußballspieler.
Pionierlager: Das bekannteste Pionierlager in der DDR war die Pionierrepublik Wilhelm Pieck der Pionierorganisation Ernst Thälmann am Werbellinsee und in der Sowjetunion das Allunions-Pionierlager Artek auf der Halbinsel Krim in der heutigen Ukraine.
Diskussion:Ulmer Schachtel: ... bitte dafür einen Beleg angeben. 2 t Zuladung erscheint für ein so großes Schiff arg wenig. Das entspricht etwa 4 cm Sand auf der ganzen Fläche! --Piflaser 15:16, 27. Feb. 2008 (CET)
Diskussion:Jeremiah Wright: Wo steht, dass Rev Wright, die Regierung der USA fuer AIDS in der Afroamerikanischen Bevoelkerung verantwortlich macht? (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 207.63.230.4 (Diskussion • Beiträge) 22:09, 04. Jun. 2008 (CEST))
Mare Frigoris: Das Mare Frigoris (Lat. „Meer der Kälte“) ist ein „Mondmeer“ auf der erdzugewandten Seite des Mondes.
Diskussion:Webervögel: Ihr solltet die Verwandtschaft der Webervögel zu den Sperlingen und Finken nicht unterschlagen.
Diskussion:Report Mainz: Report München gilt traditionell als konservativ und CSU-nah.
Tibetmakak: Tibetmakaken haben ein dichtes, graubraunes Fell. Das Gesicht ist in einem Bereich rund um die Nase unbehaart und hat einen hellgrauen Backen- und Kinnbart. Die nackte Gesichtshaut ist bei Männchen blassrosa und bei Weibchen leuchtend-rosa gefärbt. Die Kopfrumpflänge dieser Tiere beträgt rund 51 bis 71 Zentimeter, der Schwanz ist ein rund 4 bis 14 Zentimeter langer Stummel. Männchen sind mit 14 bis 17,5 Kilogramm deutlich schwerer als Weibchen, die 9 bis 13 Kilogramm auf die Waage bringen.
Bullpup: Die bullpup-Bauart ist zweifelsohne innovativ und mutet futuristisch an, doch es ist nicht unumstritten, ob seine Vorteile auch im harten praktischen Einsatz überwiegen. Befürworter der herkömmlichen Bauart argumentieren, dass die wesentlichen Vorteile des Bullpup-Designs auch durch eine einziehbare oder wegklappbare Schulterstütze erreicht werden können. Deswegen werden auch weiterhin Langwaffen in der herkömmlichen Bauart entwickelt.
Diskussion:Eros Ramazzotti: Mir fehlt die Aussage, warum er seine Alben stets in italienischer und spanischer Sprache veröffentlicht. --Mogelzahn 12:20, 10. Mär 2006 (CET) Dass liegt daran, dass er nicht nur in Italien sehr bekannt ist, sonder vor allem im spanisch sprechendem Raum (Spanien und auch Südamerika)...Er spricht allerding nur sehr wenig Spanisch...(Gruß, Sascha)
American Center (Paris): Das American Center ist ein Gebäude, das ursprünglich für die französische Kultureinrichtung American Center Paris von Frank O. Gehry geplant und in der Zeit von 1988 bis 1994 in Bercy (12.Arrondissement) in Paris gebaut wurde. Auf Grund finanzieller Schwierigkeiten musste das Gebäude 1996 jedoch wieder verkauft werden. Heute befindet sich darin das Filminstitut Cinémathèque française.
Diskussion:Zum Blauen Bock: Wenn jemand seinen Namen erinnert, gebt mir doch bitte kurz per email bescheid: arno at audifleet.com
Eisenhower-Doktrin: Die Doktrin wurde als Reaktion auf die Sueskrise formuliert, in der sich der ägyptische Präsident Gamal Abdel Nasser gegen Israel, Großbritannien und Frankreich durchsetzte, indem die Sowjetunion mit einem militärischen Eingreifen zu Gunsten Ägyptens drohte. Damit lehnte Ägypten sich als erstes nahöstliches Land dem Ostblock an. Nasser entwarf das Projekt einer arabischen Nation mit sozialistischer Ausrichtung. Weitere Staaten der Region waren in dieser Frage noch unentschieden. Die Eisenhower-Doktrin sollte verhindern, dass diese Länder einen ähnlichen Schritt wie Ägypten gehen würden.
Außenhandelsinstrument: Für Handelshemmnisse kommen verschiedene Maßnahmen zum Einsatz. Neben Strafzahlungen kann der Handel auch durch Mengenbeschränkungen (so genannte Quoten) begrenzt werden. Mögliche Alternativen sind hier Export- und Importquoten, wobei der Staat zumeist ein größeres Interesse an einer Begrenzung der Importe haben dürfte.
Ruta Nacional 52 (Argentinien): Die vollständig asphaltierte Straße stellt die Hauptverbindung zwischen den Pazifikhäfen Antofagasta und Iquique und dem Nordwesten Argentiniens dar, bis San Pedro de Atacama setzt sie sich auf chilenischer Seite über 127 Kilometer als Ruta Nacional 27 (Chile) fort. Die Pazifikhäfen sind über das gut ausgebaute Netz chilenischer Nationalstraßen erreichbar.
Opferstein: Die „Blutrillen“ der meisten Steine sind wohl natürlichen Ursprunges. Als ein untersuchter Kultplatz dieser Kategorie verbleibt der Opferstein von Melzingen, Krs. Uelzen. Da der Phosphatgehalt des Bodens rund um den Melzinger Stein erhöht ist, kann seine behauptete Funktion jedenfalls nicht widerlegt werden. Er liegt etwas abseits des benachbart ausgegrabenen Wohnplatzes an einer heute feuchten Stelle im Feld.
Dalaba (Präfektur): Dalaba ist eine Präfektur in der Region Mamou in Guinea mit etwa 154.000 Einwohnern[1]. Wie alle guineischen Präfekturen ist sie nach ihrer Hauptstadt, Dalaba, benannt.
Karl Eduard von Liphart: Nach Deutschland zurückgekehrt, ließ sich Liphart zunächst wieder in Berlin nieder. Am 3. Januar 1839 heiratete er in Köln Caroline Gräfin von Byland (1809-1891) und zog für einige Jahre nach Bonn. Aus seiner Ehe gingen vier Kinder hervor, darunter der Maler Ernst Friedrich von Liphart (1847-1932).
Trompetenpfifferling: Der Trompetenpfifferling ist essbar und gilt als guter Speisepilz.
Sentai: Die erste Sentai-Anime-Serie war Kagaku Ninjatai Gatchaman aus dem Jahr 1972. Weitere bekannte Vertreter sind Saber Rider und die Starsheriffs und die Magical Girl-Serie Bishoujo Senshi Sailor Moon. Einige dieser Anime tragen sogar „Sentai“ in ihrem Namen, wie etwa Chojin Sentai Balatack oder Gasshin Sentai Mechander Robot.
Usingen: Ab 1659 residierten in der zum Schloss mit schönem Garten ausgebauten Burg die Grafen und von 1688 bis 1744 die Fürsten von Nassau-Usingen.
Diskussion:Lake Tahoe: Wasser ist üblicherweise immer farblos, wenn nicht absichtlich eingefärbt, veralgt oder so. Der Eindruck, die Wasserfarbe sei blau, kommt von der Reflexion des Sonnenlichtes, das überwiegend blau reflektiert und den Rest absorbiert. Oder habe ich Unrecht?? CTHOE 01:02, 7. Jan. 2008 (CET)
Hiroki Endō: Hiroki Endō (jap. 遠藤 浩輝, Endō Hiroki; * 3. November 1970 in der Präfektur Akita) ist ein japanischer Mangaka.
Diskussion:Schweizerische Kakteen-Gesellschaft: Da die SKG der Dachverband der jeweiligen Ortsgruppen ist, ist deren Nennung durchaus relevant. Mindestens so relevant wie die Auflistung der Präsidenten der Deutschen Kakteengesellschaft.
Windows Server Hilfe und Support Group Policy Administrative Templates