Heim

Bild Diskussion:102-0215 IMG.JPG

Das Tiroler Oberland war ursprünglich rätoromanisch. Viele Orts- und Flurnamen zeugen von dieser Vergangenheit. Einige Orte enden mit der lateinischen Nominativendung -s, beispielsweise Pians, Zams, Telfs, Grins, ...

Deshalb wird der Genitiv ohne s gebildet, korrekt also Pianner, Zammer, Telfer, Grinner, ...

Q.E.D. Christian Klingler