Heim

Diskussion:Flatland

Stewarts Roman behält [...] den satirischen Charakter, überträgt ihn aber auf die Realitätsferne des heutigen physikalischen Weltbilds.

Demnach ist das heutige physikalische Weltbild also fern von dem, was es in Wahrheit ist... glaub ich nicht. Wahrscheinlich ist eher "Verständnisferne" gemeint? --Abdull 19:29, 10. Jul 2006 (CEST)


Flachland vs. Flächenland

Offenbar heißt das Buch in der deutschen Übersetzung "Flächenland", allerdings kenne ich das gemeinte Land nur als "Flachland", bzw. habe ich in Paul Watzlawicks Buch "Wie wirklich ist die Wirklichkeit?" immer nur "Flachland" gelesen, nie "Flächenland". How come? Gruß - --Berlina 15:19, 7. Sep 2006 (CEST)

Amazon führt den Titel jedenfalls unter Flächenland. Einzige Erklärung, die mir einfällt, wäre eine Kritik Watzlawicks an der Übersetzung des englischen Titels. Vielleicht ist aber auch ein anderer Roman gemeint. -- Amtiss, SNAFU ? 23:49, 7. Sep 2006 (CEST)

Na, ich bin mir schon recht sicher, dass das selbe Buch gemeint ist (der Autor stimmt schon mal). Herr Watzlawick zitiert aus dem Buch. Ich weiß ja nicht, ob im Amazon-Buch selbst dann "Flachland" oder "Flächenland" benutzt wird. --Berlina 12:10, 8. Sep 2006 (CEST)


toter Link?

Ich kann den link "Flatland mit Flatland-Zeichnungen" nicht aufrufen. Wenn die Seite noch irgendwo existiert sollte der Link dahin geändert uns sonst entfernt werden. --Klügerscheißer 18:24, 2. Jan. 2008 (CET)

Ich kann den Link aufrufen. Die Bilder findet man aber auch in der Wikisource-Variante. -- Amtiss, SNAFU ? 01:11, 7. Jan. 2008 (CET)

Verfilmung

Anscheinend existiert eine Verfilmung des Buches. Sie wurde im Rahmen des Math-Festivals 2008 gezeigt und bietet eine ähnliche Story. Werde mal recherchieren. Existiert ein Artikel darüber schon? Sonst würde ich einen anlegen. --FUZxxl 15:54, 9. Mai 2008 (CEST)