Heim

Touraine

Dieser Artikel erläutert eine historische Provinz in Frankreich. Für den französischen Soziologe siehe Alain Touraine.

Die Touraine ist eine historische Provinz in Frankreich. Ihre Hauptstadt ist Tours.

Geographie

Die Touraine wird von der Loire und ihren Nebenflüssen Cher, Vienne und Indre durchzogen, sie gehört zum Großraum des Pariser Beckens und ist Teil der Region Centre. Sie besteht hauptsächlich aus dem Département Indre-et-Loire und Teilen von Loir-et-Cher und Indre.

Geschichte

Die Touraine erhielt ihren Namen von dem gallischen Stamm der Turonen. Sie wurde schon früh der Garten Frankreichs genannt und war im Mittelalter und der Renaissance der bevorzugte Aufenthaltsort der französischen Könige. Bekannt sind ihre zahlreichen Schlösser, wie Amboise, Azay-le-Rideau, Chaumont, Chenonceau, Chinon, Loches, Villandry und Blois.

Berühmte Persönlichkeiten