Heim

Hans-Georg Karg

Hans-Georg Karg (* 29. August 1921; † 25. Juni 2003) war ein deutscher Unternehmer und Stiftungsgründer.

Karg war der Sohn des Unternehmers Georg Karg. Er war früherer Inhaber der Hertie-Waren- und Kaufhaus GmbH und Gründer der Karg-Stiftung zur Förderung von Hochbegabten. Er setzte die Karg-Stiftung als Erbe seines Vermögens ein. Diese erhielt auch den Erlös des Verkaufs seiner Sammlung von Gemälden, Zeichnungen und Druckgrafiken von Max Liebermann im Rahmen einer Versteigerung beim Münchener Auktionshaus Hampel.

Quelle

Personendaten
Karg, Hans-Georg
deutscher Unternehmer und Stiftungsgründer
29. August 1921
25. Juni 2003