Heim

Kütahya

Dieser Artikel behandelt die türkische Stadt, für die gleichnamige Provinz siehe Kütahya (Provinz).
Kütahya

Hilfe zu Wappen
DEC
Kütahya
Basisdaten
Staat: Türkei
Provinz (il): Kütahya
Koordinaten: 39° 25′ N, 29° 59′ OKoordinaten: 39° 25′ 20″ N, 29° 59′ 10″ O
Höhe: 930 m über dem Meer
Einwohner: 176.525 (2004)
Telefonvorwahl: (+90) 274
Postleitzahl: 43 000
Kfz-Kennzeichen: 43
Struktur und Verwaltung (Stand: 2007)
Bürgermeister: Mustafa Iça (AKP)
Webpräsenz (Stadtverwaltung):
www.kutahya.bel.tr

Kütahya (Kotiaeion, Kotiaion, Cotyaeium, Cotyaeum, Cotyaium) ist eine türkische Stadt in der gleichnamigen Provinz in Kleinasien. Die Stadt Kütahya hat ohne ihre Kreisstädte und ohne die umliegenden Dörfer 176.525 Einwohner.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Stadt hat eine 5.000 Jahre lange Geschichte und wurde von den nachfolgenden Völkern bewohnt:

Wirtschaft

Bekannt ist Kütahya für farbenprächtig verzierte Tonwaren und Fliesen.

Sehenswürdigkeiten

Söhne und Töchter der Stadt