Heim

Diskussion:USA Today

Diese Beschreibung erscheint sehr einseitig wertend, was sich insbesondere an Begriffen wie "Banalität" festmachen lässt. Die Einschätzung, dass die Zeitung eine "konservative" Leserschaft bedient, erscheint eher fragwürdig - die politische Ausrichtung der Zeitung weist jedenfalls nicht in diese Richtung, vielmehr kommen in der USA TODAY stets unterschiedliche Meinungen zu Wort.

Mathias Schwarz --84.56.251.215 12:47, 30. Okt. 2007 (CET)