Heim

Microsoft Photo Editor

Microsoft Photo Editor
Entwickler: Microsoft
Aktuelle Version: Wird nicht mehr weiterentwickelt
(letzte: 3.0.2.3 vom 15. Dez. 2000, Bestandteil von Microsoft Office XP)
Betriebssystem: Microsoft Windows
Kategorie: Grafik-Software
Lizenz: Proprietär
Deutschsprachig: ja
Website: Office-Seite

Microsoft Photo Editor ist ein einfaches Grafikprogramm, das mit Microsoft Office (Versionen 97 bis XP) und nur für die Windows-Plattform mitgeliefert wurde. Es wurde für die Nachbearbeitung von Fotos entwickelt und enthält die wichtigsten im Officebereich verwendeten Im- und Exportfilter für Pixel- und Vektorgrafik: JPEG, TIFF, PCD, PCX, GIF und PNG. Der Nachfolger ab Office 2003 ist Microsoft Picture Manager. Effekte werden dort allerdings nicht mehr unterstützt. Beim Office-Upgrade wird das Programm entfernt und muss ggf. neu von der ursprünglichen Officeversion installiert werden.

Funktionen

Der Photo Editor bietet folgende Funktionen:

Ebenen werden nicht unterstützt, eingefügte Bildteile verschmelzen im nächsten Arbeitsgang mit dem Hintergrund.