Heim

Northampton County (Virginia)

Verwaltung
US-Bundesstaat: Virginia
Verwaltungssitz: Eastville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
P.O. Box 66
Eastville, VA 23347-0066
Gründung: 1634
Gebildet aus: Original County
Vorwahl: 001 757
Demographie
Einwohner: 13.093
 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 6,4 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2.060 km²
Wasserfläche: km²
Karte
Website: www.co.northampton.va.us

Northampton County ist ein County im US-Bundesstaat Virginia in den Vereinigten Staaten. Im Jahr 2000 hatte das County 13.093 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 24 Einwohner / km². Der Sitz der County-Verwaltung (County Seat) ist in Eastville.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Northampton County liegt im Süden auf der Virginia vorgelagerten Halbinsel an der Chesapeake Bay und hat eine Fläche von 2060 km², wovon 1523 km² Wasserfläche sind. Es grenzt im Norden an das Accomack County.

Geschichte

Gebildet wurde es 1634 als Original County. Von der Kolonialzeit bis heute stand die Produktion von Agrarprodukten an erster Stelle. Die ersten Farmer pflanzten auch Tabak an und später kam die Viehzucht hinzu. Die meisten Tiere grasten frei auf der Halbinsel, da das Meer eine natürliche Barriere bildete. Die vielen kleine Flüsse dienten als Wasserstraßen um die Produkte bis an die Chesapeake Bay oder den Atlantik zu transportieren. 1880 Wurde in dieser Gegend die erste Eisenbahnlinie gebaut und entlang der Schienen bildeten sich neue Ansiedlungen.

Bevölkerungsentwicklung

1980 1990 2000
14.705 13.061 13.093


Demografische Daten

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten hier 13.093 Menschen in 5.321 Haushalten und 3.543 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 24 Einwohner pro km². Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 53,29% weißer Bevölkerung, 43,03% Afroamerikanern, 0,17% amerikanischen Ureinwohnern, 0,20% Asiaten, 0,02% Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 2,12% aus anderen ethnischen Gruppen. 1,17% stammten von zwei oder mehr ethnischen Gruppen ab. 3,47% der Bevölkerung waren spanischer oder latein-amerikanischer Abstammung.

Von den 5.321 Haushalten hatten 25,70% Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 45,30% waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 17,50% waren allein erziehende Mütter, 33,40% waren keine Familien, 29,40% bestanden aus Singlehaushalten und in 15,60% lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,39 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 2,94 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 23,30% Einwohnern unter 18 Jahren, 7,10% zwischen 18 und 24 Jahren, 23,60% zwischen 25 und 44 Jahren, 24,80% zwischen 45 und 64 Jahren und 21,20% waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 42 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 87,9 männliche Personen. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen statistisch 84,1 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 28.276 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 35.034 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 26.842 USD, Frauen 21.839 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 16.591 USD. 15,80% der Familien und 20,50% der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze. Davon waren 29,20% Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahre und 16,50% waren Menschen über 65 Jahre.