Heim

Diskussion:Tracker (Musik)

In der Geschichte steckte ein Fehler. Ich habe es korrigiert.

gut gemacht!

Manchmal wird auch ein "Tracker-Musiker" als "Tracker" bezeichnet, statt als "Musiker". Es gibt nämlich einige Leute in der Tracker-Szene, die passable Musik mit Tracker-Software machen, jedoch "herkömmliche" Instrumente nur sehr schlecht spielen. Jeodch besteht eigentlich kein guter Grund, einen Tracker (das Programm) nicht als Musikinstrument anzuerkennen und somit den Tracker nicht als Musiker.

Inhaltsverzeichnis

tracker - samples

die einleitung sollte erweitert werden, oder der verweis auf GoatTracker entfernt werden, da selbiger nicht mit samplen arbeitet sondern, wie meist beim c64 üblich mit ton-synthetisierung

...sollte erweitert werden. Tracking beschränkt sich nicht nur auf Sample-basierte Programme... (Ich weiß 02:34, 28. Mär. 2007 (CEST))

Ähnliche Techniken

Vielleicht sollte hier auch das iMuse System erwähnt werden das prinzipiell ähnliche Techniken benutzt um Spielmusik dem Geschehen aktiv anzupassen. Hierbei wurden kleinere (statische) Songschnipsel geloopt und je nach Situation konnte die Musik in einen anderen Zustand übergehen (analog zu einem Zustandsgraphen). -- 88.73.203.146 18:23, 14. Mai 2007 (CEST)

C64 Musikeditoren

Einige der aufgelisteten Musikprogramme für den C-64 sind eindeutig keine "Tracker". Z.b der "Futurecomposer", "Demo Music Creator" oder der "20CC Music Editor" sind keine Tracker.

Doch.. halt nur für Chipies, AHX/THX ist ja auch sowas.. vielleicht sollte man explizit Chipies erwähnen (Der kleinste mir bekannte Chipie im mod format ist xtreme von Hi-lite/Scoopex 2120 bytes xpkSQSH gepackt 640 bytes).

Stil?

"Der Erfinder des ersten Trackers ist Chris Hülsbeck. Er ist aus Kassel, ein Tontechniker, Programmierer und Musiker, der viele Computerspielehits für den C64 und den Amiga komponiert hat und er programmierte sich 1986 sein eigenes Werkzeug auf dem C64, den Soundmonitor, womit er anfangs Musiksequenzen eingeben und wiedergeben konnte."

Wer hat das bloß geschrieben? :D

Atari XL/XE-tracker gab`s auch; Soundeditoren sowieso, 4CH-.MOD nur als Player...