Heim

James Haven Voight

James Haven Voight (* 11. Mai 1973 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein amerikanischer Schauspieler. Seine Eltern sind Jon Voight und Marcheline Bertrand; seine Schwester Angelina Jolie und sein Onkel ist Chip Taylor.

Biografie

Im Jahr 1991 beendete er seine Schulzeit an der Beverly Hills High School, woraufhin er an der University of Southern California Film studierte. In den USA hörte man zuletzt am 11. Januar 2001 von ihm, als seine Serie Himself - Guest Host eingestellt wurde.

Filme

1998 produzierte er den Film "Gia"; Hauptbesetzung war Angelina Jolie.
2004 übernahm er die Hauptrolle in dem Film "Breaking Dawn", dem Buch- und Regiedebüt von Mark Edwin Robinson.

Personendaten
Voight, James Haven
amerikanischer Schauspieler
11. Mai 1973
Los Angeles, Kalifornien