Heim

Wikipedia:Fragen zur Wikipedia/Archiv/2006/März/2

Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Fragen der Seite Fragen zur Wikipedia. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Um ein vorheriges Thema wieder aufzugreifen, bitte die Seite Fragen zur Wikipedia verwenden, mit Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite.

Siehe auch Gesamtverzeichnis und Jahresinhaltsverzeichnisse 2008 V Q1 V Q2 V  •  2007 V  •  2006 V  •  2005 V  •  2004 V

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Wikipedia:Fragen zur Wikipedia/Archiv/2006/März/2#Abschnittsüberschrift]])
05. - 10. Mär 2006

Inhaltsverzeichnis

Neue Artikel/Vorlagen

Seit ein paar Tagen erscheint im Vorschaufenster eines neuen Artikels bei mir eine ellenlange Liste, welche Vorlagen da angeblich eingebaut sein sollen. Was ist das nun wieder? Rainer ... 20:38, 5. Mär 2006 (CET)

Meinst du einen bestimmten Artikel oder geht es dir bei allen neuen Artikeln so? --CyRoXX (?) 22:51, 5. Mär 2006 (CET)
Ist bei allen so. Skin ist Kölnisch blau. Rainer ... 01:02, 6. Mär 2006 (CET)
Ist mir auch so passiert. Ich dachte, ich spinne. Wenn ich den Artikel aber jetzt aufrufe, stehen die nicht mehr da. --Concord 01:50, 6. Mär 2006 (CET)
Ist mir auch schon aufgefallen, ist schon seit geraumer Zeit so - eine Liste mit mehr als einem dutzend Vorlagen (die letzten beiden sogar in rot) unter dem leeren Editfenster. Da scheint (mindestens) eine Tabelle in der Datenbank gehörig durcheinander zu sein. (PS: hab's grade getestet: es hat sich noch nichts verändert, die Vorlagenliste ist noch da) -- srb  02:03, 6. Mär 2006 (CET)
Interessanterweise sind es vor allem (nicht nur) Vorlagen aus dem Lebewesenbereich plus noch 2-3 andere. Komisch... Hat jmd. schon einen Dev im IRC angesprochen/ ein bug report erstellt? --Mbimmler 17:56, 6. Mär 2006 (CET)
07.03. 05:23 CIA-4 vibber * phase3/ (RELEASE-NOTES includes/Article.php): * (bug 5161) Don't try to load template list for nonexistent pages

Dank auch an Hendrik für den Bug report. --:Bdk: 05:29, 7. Mär 2006 (CET)

Bildung durch Medien

Hallo Wikipedia! Ich bin Schüler der 12ten Klasse auf dem Wirtschafts Gymnasium in Geislingen. Zusammen mit zwei Schulfreunden verfolge ich gerade ein Projekt zum Thema "Bildung durch Medien". Dieses behandelt hauptsächlich Gefahren durch Desinformationen und Manipulationen im Bereich der Bildung durch Medien. Dies Projekt wird für unserer Abitur zählen. Nun meine Frage: Wäre es möglich mit einem verantworlichen von Wikipedia (oder einem Admin oder Ähnlichem) ein Interview über dieses Thema zu führen? Ich selbst bin sozusagen Fan der Wikipedia und würde mich sehr darüber freuen. Auch wäre es sehr gut für unser Projekt. Bitte einfach per Email melden bei gerd dot memel at freenet dot de. (bitte Mailadressen nur in dieser veränderten Form einstellen, sonst hat man ganz schnell ekeligen Spam am Halse :) Danke!

Viele Grüße, Marcel

Hi, interessant ist für euch bestimmt diese Seite: Wikipedia:Wikipedia_in_der_Schule. Als potentieller, interessierter und informierter Interviewpartner fällt mir sofort WiseWoman ein. Sprecht sie doch mal über ihre Diskussionsseite an. Gruß --Henriette 22:19, 5. Mär 2006 (CET)

Rudolf Koch (Schriftkünstler)

Es scheint Probleme mit dem o.g. Artikel zu geben. Ich bin von Rudolf Koch aus dort hingelangt und stehe vor einer nicht existenten Seite (oder gelöschten?). In der History steht jedoch, dass bis zum 12. Feb. normal daran gearbeitet, also auch nicht gelöscht wurde. Was ist passiert? Gruß -- Ra'ike Rede mit mir 00:36, 6. Mär 2006 (CET)

Sieht bei mir normal aus. Wahrscheinlich sind die Hamster mal wieder erkältet, scheint zur Zeit häufiger vorzukommen, siehe Der Berg ist weg!? weiter oben. Probier es einfach in ein paar Minuten nochmal. --dbenzhuser 00:43, 6. Mär 2006 (CET)
Stimmt, heute morgen ist der Artikel wieder völlig normal, aber in der Nacht war sowieso einiges im Argen (Aufruf-, Bearbeitungs- u. Speicherschwierigkeiten mit allem was dazugehört). Ich wollte nur sichergehen, da ich beim Bearbeitungsversuch anderer Artikel zumindest die Meldung bekam, dass das Abspeichern von Änderungen im Moment gesperrt war. (Den Hamstern übrigens "Gute Besserung" :-D ). Gruß -- Ra'ike Rede mit mir 09:50, 6. Mär 2006 (CET)

Server spinnt!

Den ganzen Abend habe ich Probleme was reinzustellen. Mal stürzt alles ab, dann muss man drei Mal speichern. Und als ob das nicht reicht, springt dauernd die oberste Leiste nach links, sobald man diese anklickt. Was istr heute bloß los? Kann da jemand Aufklärung üben. Wäre ganz nett. Vielleicht liegt es ja nur an den Schneemassen in Bayern. Man weiß es von der Bahn oder dem Bus; sobald der Reisende informiert ist, hat er für Störungen im Betriebsablauf mehr Verständnis. --Mäfä 00:53, 6. Mär 2006 (CET)

Vor ein paar Stunden ist ein Datenbankserver ausgestiegen - und hat damit die komplette WP für ca. eine Stunde mitgerissen. Im Moment sieht es zwar schon wieder etwas besser aus, aber es wird wohl noch ein paar Stunden dauern bis der "Normalzustand" wieder erreicht ist - der war ja in den letzten Tagen auch schon genug mit "Wikipedia has a problem" garniert.
In solchen Fällen ist die Seite Wikistatus (sowie die veraltete Wikipedia_Status) eine erste Anlaufstelle zur Information - dort erfährt man zumeist sehr schnell, wie weitgehend das Problem ist sowie häufig auch erste Infos von den Entwicklern. Die Hauptseite für Informationen über Zustand und Aktivitäten in Zusammenhang mit den Servern ist das Server admin log. -- srb  01:31, 6. Mär 2006 (CET)

Neutralitätswarnungen

Wie gehen wir mit den Neutralitätswarnungen zu österreichischen Politikern von Benutzer:83.175.127.103 um? Stern 12:17, 6. Mär 2006 (CET)

Ohne Begründung auf der Diskussionsseite wird man, wie du auch schon auf der Disk.-seite der IP angekündigt hast, die Bausteine bald wieder entfernen müssen. Die Artikel über diese umstrittenen Politiker waren schon oft ein Fall für das POV-Bapperl, sind dann aber überarbeitet worden, so dass ich persönlich derzeit kaum etwas daran auszusetzen habe. Natürlich sehen das die jeweiligen Anhänger bzw. Gegner dieser Politiker anders. So lange man aber keine Hinweise hat, in welche Richtung die POV-Kritik geht, kann man derzeit nicht viel machen. Gerade bei diesen oft überarbeiteten Politikerartikeln braucht man sehr genaue Hinweise und/oder Quellen, was daran POV-lastig sein soll. Man kann sicherheitshalber noch das Portal:Österreich informieren.--Regiomontanus 12:41, 6. Mär 2006 (CET)
Weder eine Begründung in der Zusammenfassung, noch auf der Diskussionsseite. Neutralitätswarnungen ohne zumindest nachvollziehbare Begründung sind zu löschen, was ich hier getan habe.--Berlin-Jurist 12:45, 6. Mär 2006 (CET)

Bearbeitung funktioniert nicht

Seit kurzem ein Problem beim Bearbeiten von Artikeln: Wenn ich auf den Link "Seite bearbeiten" links oder ganz unten klicke, erkennt mein PC nicht mehr den Befehl zum bearbeiten, sondern er will die Seite herunterladen und öffnen, dann erscheint in einem Editor das Skript. Anders bei den Links "Bearbeiten" vor den einzelnen Abschnitten des Artikels, da wird wie bisher das Fenster zur Bearbeitung geöffnet. Wo kann der Fehler liegen? Gibt es eine bessere Stele, wo ich diese Frage vorbringen kann? --Schwarzwälder 12:51, 6. Mär 2006 (CET)

Hast Du in Deinen Benutzereinstellungen die Bearbeitung mit einem externen Editor aktiviert? -- srb  13:11, 6. Mär 2006 (CET)
Das wars, danke. Hatte das Kästchen ungewollt aktiviert, als ich eine andere Einstellung geändert habe. Jetzt klappts wieder. --Schwarzwälder 13:30, 6. Mär 2006 (CET)

Kostenloses Formular

Unter Einnahmenüberschussrechnung habe ich einen Link auf ein kostenloses Formular zur Nutzung mit OpenOffice.org mit dem Hinweis gelöscht, "auch wenn das Formular umsonst ist, ist das Link Werbung für eine Firma". Der interessierte Kollege fragt nun an, ob der Link nicht mit akzeptierten Links auf Microsoft unter Windows, auf Adobe unter Adobe Acrobat und auf viele andere ähnlicher Art vergleichbar sei. - Ich hab ihm schon auf meiner Disk geantwortet, hätte aber gern ein Statement von erfahrenen Wikifanten dazu. Danke --logo 14:09, 6. Mär 2006 (CET)

Die Entfernung ist IMHO schon korrekt, schließlich gibt es in dem Artikel ja auch keinerlei Hinweise auf Adobe oder Windows. Um Irgendwas bekannter zu machen ist WP eben nicht der richtige Platz und schon gar nicht der o.g. Artikel. Dazu werden noch Äpfel mit Birnen verglichen, die Artikel zu Microsoft und Adobe enthalten Links zu jeweiligen Produkt und für das angesprochene Formular benötigt man ersteinmal ein Produkt, nämlich OpenOffice. --Jackalope 16:05, 6. Mär 2006 (CET)

Ich halte office Formate generell für nicht gut, da sie im externen Datenaustausch aus verschiedensten Gründen problematisch sind (siehe auch hier)- übrigends siehe open office (steht unter GNU Lesser General Public License und ist damit hier zu bekommen). Gruß --Btr 16:42, 6. Mär 2006 (CET)
also ich finde das nicht sinnvoll das zu entfernen da ich mir durchaus denken kann, dass jmd. der einen entsprechenden Artikel aufsucht auch gern so ein Formular hätte ... interessanter weise hat jemand genau das gesucht mich gefragt und ich habe ihn auf die WP verwiesen ;o) ... office-dokumente sind IMO genauso kritisch wie jede website in der sich irgendwelche böse code verbergen können ...Sicherlich Post 17:43, 6. Mär 2006 (CET)
Naja, zunächstmal ist das EÜR auch auf der PrOooBox zu finden, sowie auf diversen Webpräsenzen, man kann den vielen Vorlagen usw. die es für OOO gibt kaum noch entgehen;-). Um da jetzt einem einzelnen Produkt den Vorzug zu geben, indem man den Link setzt, halte ich für falsch, zumal auf der Webseite dann ja auch schön für ein Webseminar geworben wird. --Jackalope 08:15, 7. Mär 2006 (CET)
also schreiben wir dem nutzer; lieber nutzer; du weißt ja wie google funktioniert also google doch selber? ...Sicherlich Post 10:56, 7. Mär 2006 (CET)
PS: bitte auf Einnahmenüberschussrechnung weiterdiskutieren. Dort gehört die disk hin ...Sicherlich Post 10:56, 7. Mär 2006 (CET)

<ref>- und <references/>-Tag zur Quellenangabe

Ich habe vor ~1 Monat auf mediawiki.org einen Hinweis auf die genannten Tags gefunden (finds dummerweise nicht wieder:(). Die Funktion ist eine vereinfachte Erfassung und Angabe von Quellen in Artikeln. Ein (zugegebenermaßen nicht sehr realitätsnahes Beispiel)auf Benutzer:Gnu1742/references zeigt mir, daß das auch auf de.wikipedia bereits aktiv ist. Sollte das nicht, in ein paar elegante Vorlagen verpackt, verstärkt genutzt werden? Grüssle, --Gnu1742 15:24, 6. Mär 2006 (CET)

Dazu sollten wir mal was unter Wikipedia:Quellenangabe verfassen. Stern 16:35, 6. Mär 2006 (CET)
Ich bin gerade dabei, mir mal die mediawiki-quellen in die IDE zu holen, um mir das ganze mal genauer anzuschauen... Und vielleicht finde ich ja den Artikel, in dem das ganze beschrieben ist, wieder. --Gnu1742 16:40, 6. Mär 2006 (CET)
Ahhh, ja. Da ist ja der gesuchte Artikel: meta:Cite/Cite.php (de). Ich probier noch mal, ein etwas besseres Beispiel zu erstellen, dann schreib ich mal was in die Wikipedia Diskussion:Quellenangaben --Gnu1742 17:36, 6. Mär 2006 (CET)
Bessere Testseite: Benutzer:Gnu1742/references2 --Gnu1742 08:03, 8. Mär 2006 (CET)
Und von mir soeben auf die neue Syntax umgestellt: Götz Alsmann. --Raymond 08:12, 8. Mär 2006 (CET)
Naja, einen Haken hat das noch: Im Fließtext sitzen die Marker noch so hoch, daß ein größerer Zeilenabstand zur vorhergehenden Zeile entsteht:( --Gnu1742 08:45, 8. Mär 2006 (CET)

VerDi gibt's nicht

Meine Bitte an Leute, die es können:

Der Artikel über die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft steht unter VerDi. Diese Abkürzung hat es nie gegeben. Abgekürzt heißt die Gewerkschaft ver.di

Könnte das jemand ändern und die Artikel entsprechend verschieben, bitte? Ich möchte dabei kein Chaos anrichten.

Man sollte die Gewerkschaft nach meiner Ansicht unter Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft finden, das ist die korrekte Bezeichnung, außerdem unter ver.di, das ist die Abkürzung.

Üblich ist zum Beispiel bei Nachrichtenagenturen auch verdi und Verdi. VerDi habe ich jedoch noch nie gesehen und gelesen - erst in Wikipedia, und ich habe sehr darüber gestaunt.

Vielen Dank --MrsMyer 16:07, 6. Mär 2006 (CET)

Kann leider niemand, da Lemmata mit kleinen Anfangsbuchstaben zur Zeit technisch nicht möglich sind. Gruß, Budissin - DISC - POST 16:11, 6. Mär 2006 (CET)
Was heißt zur Zeit? Technisch möglich wären sie längst, aber sie werden wohl nie aktiviert werden, weil der Aufwand zu hoch wäre. -- Timo Müller Diskussion 16:25, 6. Mär 2006 (CET)

Habe es verschoben... --Abe Lincoln 16:41, 6. Mär 2006 (CET)

Übersetzung von Brief der Versöhnung von den polnischen Bischöfen an die deutschen Bischöfe

Kann jemand mir hilfen um diesen Artikel aus dem englischen ins deutsche zu übersetzen? Versöhnung 16:57, 6. Mär 2006 (CET)

Bitte nicht über eine Ecke (Englisch) übersetzen. Bei soetwas bitte stets die polnische Quelle direkt ins Deutsche übersetzen (lassen) danke. Stern 17:13, 6. Mär 2006 (CET)
Es scheint ihm nicht um den Brief zu gehen, sondern um den Artikel zum Brief! --84.73.154.80 17:47, 6. Mär 2006 (CET)

Richtigkeit von Angaben

Ich habe schon zwei Mal in einem Artikel etwas verbessert. Als ich feststellte, dass die Änderungen sofort wirsam waren, war ich einigermassen erstaunt. Ich hätte ja den grössten Unsinn schreiben können. Besteht irgend ein Kontrollmechanismus? Ich konnte die Änderung auch vollkommen anonym machen. Ich bin kein angemeldeter Benutzer und habe gar keine IP-Nr., die teilt mir mein Provider immer wieder neu zu.

<Persönliche Daten entfernt>

Hallo. Wenn du dich mal eine Weile umschaust, wirst du merken, dass der Kontrollmechanismus aus tausenden Nutzern, davon ungefähr 600 ständig aktiv, ganz gut funktioniert. Aus diesem Grund gibt es unter anderem Instrumente wie die Beobachtungsliste oder die Liste der Letzten Änderungen. Gruß, Budissin - DISC - POST 18:08, 6. Mär 2006 (CET)
Siehe z.B. bei den Häufig gestellte Fragen oder Wikipedia:Unsere Antworten auf Kritik. Gruß und ein herzliches Willkommen bei uns --dbenzhuser 18:16, 6. Mär 2006 (CET)
Es wird ja auch der größte Unsinn manchmal geschrieben. Aber der meiste Unfug wird von Admins entdeckt, aber auch Nutzer, die Artikel beobachten, können, wenn sie eine Unsinnsversion entdecken, den Artikel damit revertieren, indem sie die vorherige Version wieder abspeichern. Dazu kann man unter Versionen/Autoren gehen, die zweitjüngste Version aufrufen, Seite bearbeiten klicken und dann abspeichern. In der Quellangabe den Grund des Reverts aber dann nicht vergessen. Und vor dem Speichern immer zuerst die Vorschau angucken. Gruß --Mäfä 18:17, 6. Mär 2006 (CET)
Das funktioniert halt nur, weil es deutlich mehr Leute gibt, die ein Interesse an einer freien Enzyklopädie haben und bereit sind, dafür etwas zu tun, als Leute, denen es Spaß macht, hier Unfug anzustellen. -- Martin Vogel 18:27, 6. Mär 2006 (CET)
Und es funktioniert nur bei Gebieten, an denen eine ausreichende Zahl auf Neutralität bedachtee Nutzer interessiert ist. Bei sehr speziellen Gebieten (und besonders bei seltenen Lemmata) werden unsachliche und falsche Einträge oft kaum entdeckt. --84.73.154.80 18:42, 6. Mär 2006 (CET)
pst, das darfst du aber nicht laut sagen... --217.84.50.10 18:55, 6. Mär 2006 (CET)

DIe Kontrollmechanismen funktionieren nur teilweise. Immer wieder entdecke ich in besonders häufig von Ideologie heimgesuchten Bereichen (z. B. Wirtschaft, Evolutionstheorie, ...) unrichtige Behauptungen. Während etwa der religiöse Fanatismus in der Minderheit zu sein scheint und die Artikel zur Evolutionstheorie daher von sehr vielen "guten" Benutzern wieder verwissenschaftlicht wird, gibt es leider offenbar im Bereich Wirtschaft eine so große Gruppe von Ideologen, die beispielsweise grundsätzlich das Funktionieren von Marktwirtschaften grundsätzlich leugnen oder aber Empirie als Hinweis auf die Anwendbarkeit ablehnen. Hier mischen sich dann sehr viele Nichtfachleute unter die Reihe der Fachleute. Das macht den Fachleuten die Arbeit schwierig, viele resignieren. Auf Dauer ein Teufelskreis. Das gegenseitige Vertrauen als Kontrollmechanismus ist m. E. auf Dauer nicht haltbar. Ich denke, das haben auch die meisten Benutzer erkannt. Leider aber läuft eine Abstimmung, die eine verbindliche E-Mail-Anmeldung und damit Schutz einführen will, momentan dennoch in eine andere Richtung. Vandalismus i. S. von Blödsinnseinträge hingegen werden i. d. R. aber sehr gut erkannt, da hier selbst Ideologen ja ein Interesse haben, die Artikel davon zu befreien. Das Hauptproblem der Wikipedia ist Ideologie bei Benutzern und damit Unwissenschaftlichkeit. Ich sehe da durchaus ein Problem, das auf Dauer gelöst werden muss. Stern 20:08, 6. Mär 2006 (CET)

Im Bereich Wirtschaft ist es in letzter Zeit ruhiger geworden, was sich natürlich jederzeit wieder ändern kann. Wer weiß, vielleicht sind die Freiwirtschaftler und Debitisten zusammen mit den "Neoliberalisten"-Schreiern gerade im Winterschlaf ;-). --AT 20:24, 6. Mär 2006 (CET)

funktionieren nur teilweise ist ein netter Euphemismus. Es funktioniert - wie 84.73.154.80 richtig ausführt - nur in Gebieten von allgemeinem Interesse. Wenn man sich außerhalb des Mainstream, der durch viele Beobachtungslisten geschützt wird, bewegt, findet man den abenteuerlichsten Blödsinn. Irgendwann fällt es meistens jemandem auf, aber wir wissen auch durch bittere Erfahrung, dass ein Block von mehreren tausend, sachlich extrem verzerrten Artikeln jahrelang in der Wikipedia mehr oder weniger unentdeckt verbleiben konnte. 360.000 Artikel sind einfach viel zuviel, um irgendeine Qualität garantieren zu können. Und das schlimmste ist, das weiterhin ungebremt neue Artikel angelegt werden können. D.h. in Zukunft wird es immer schwerer werden, Fehler zu entdecken oder Unsinn zu verhindern. Und deswegen, 217.84.50.10, kann man das gar nicht laut genug sagen. ;-) Schöne Grüße, --Markus Mueller 21:42, 6. Mär 2006 (CET)

Es funktioniert noch nicht mal in den Bereichen von allgemeinen Interesse. Wikipedia kriegt es noch nichtmal gebacken, die tiefste Stelle der Erde richtig zu nennen, oder trotz Unmengen von Computerfachleuten zu verhindern, dass der Inhalt von Objektorientierung derzeit (mal wieder) komplett themaverfehlt ist (vom hahnebüchenen Unsinn, wie ihn wirkliche EDV-Fachthemen wie Data Access Objects verbreiten, mal abgesehen), die sieben bei Antipatros genannten Weltwunder richtig aufzuführen (ein Fehler, der seit einem dreiviertel Jahr bekannt ist), etc,. etc... Uli 09:06, 7. Mär 2006 (CET)
Würde ich jetzt nicht gähnen, wüßtest du gar nicht, wie langweilig du bist... Kenwilliams QS - Mach mit! 11:43, 7. Mär 2006 (CET)

Kann bitte jemand einen Artikel für mich verschieben?

Ich gehöre zu den neusten 1% der User und bin deßhalb nicht zum Verschieben von Artikeln berechtigt. Kann also bitte ein Berechtigter den Artikel Digital commerce zu Digital Commerce verschieben? Also einfach nur das kleine c gegen ein C tauschen.

Es exisistiert ein Link zur Seite Digital commerce vom Artikel zu digitales Gut der bei Verschiebug ebenfalls angepasst werden müßte. -- Jan 18:32, 6. Mär 2006 (CET)

erledigt -- Martin Vogel 18:33, 6. Mär 2006 (CET)
danke. --Jan 19:49, 6. Mär 2006 (CET)

Antisemitismus / Österreich

Ich habe Vorfahren aus der ungarischen Adelsfamilie Komlóssy (Komlosy). Ein "Ungar Franz Komlossy" wird zitiert, der etwa 1874 (in der Umgebung Karl Luegers) Hetzreden gehalten hat. Sind über ihn nähere Daten bekannt? mfG A. Böck -- 62.218.67.226 18:42, 6. Mär 2006 (CET)

Wie kann ich meine Seite auch noch unter einem anderem Namen verlinken?

Verlinken

Artikel auch unter anderem Namen verlinken - wie?

Siddy

Siehe Hilfe:Weiterleitung. -- Martin Vogel 21:23, 6. Mär 2006 (CET)
oder Hilfe:Links? --dbenzhuser 22:42, 6. Mär 2006 (CET)

Personennamen

Mir ist aufgefallen, dass in vielen Ortsartikeln vor allem aus dem oberdeutschen Sprachraum (z. B. hier) Personennamen mit dem Nachnamen zuerst genannt werden. Dürfen die das? Ich meine, klar ist es normal in der Umgangssprache der oberdeutschen Dialekte, aber im Deutschen ist es doch konventionell andersrum, oder? Grüße, --Thomas Goldammer (Disk.) 21:32, 6. Mär 2006 (CET)

Also meine Oma sagt auch manchmal Namen wie "Müllers Erwin", auch wenn sie in Sachsen wohnt. Unter Wikipedia:Namenskonventionen#Personen steht kein besonderer Hinweis zu diesem Problem, aber ich finde, Namen aus dem deutschen Sprachraum sollte stets in der Form Vorname Name verwendet werden. --CyRoXX (?) 22:02, 6. Mär 2006 (CET)
Seh ich auch so (bei uns im Erzgebirge heißt der Müller Heinz ja auch so, aber die deutsche Wikipedia sollte sich an der Hochsprache orientieren). Dann werd ich mir mal den Unmut aller Bayern und Österreicher aufhalsen und ein bisschen Namen tauschen. Grüße, --Thomas Goldammer (Disk.) 23:02, 6. Mär 2006 (CET)

Qualitätssicherung

Ich habe gerade zwei Artikel auf den QS-Seiten eingetragen. Obwohl ich die Anleitung genau befolgte, kamen sie auf die Seite zum 5. März. Heute ist der 6. März, glaube ich.--Martinl 22:10, 6. Mär 2006 (CET)

Die Vorlage:Qualitätssicherung war nicht aktualisiert. T'schuldigung. Der Fehler ist nun behoben und deine Beiträge wurden verschoben.--Thomas S. DISK. QS-Mach mit! 22:18, 6. Mär 2006 (CET)
Vielen Dank!!! Allerdings sind wohl noch andere betroffen, wenn ich das richtig gesehen habe.--Martinl 22:20, 6. Mär 2006 (CET)
Ich glaube, jetzt hab' ich alle erwischt. Tipp: Schneller geht's sowieso mit {{subst:QS}}. Gruß --Thomas S. DISK. QS-Mach mit! 22:25, 6. Mär 2006 (CET)
Nochmals danke. Ich dachte immer, diese Bausteine wären gleichwertig. Der eine als Abkürzung des anderen. Da habe ich jetzt wieder etwas gelernt.--Martinl 22:29, 6. Mär 2006 (CET)
Es sind zwei verschiedene Bausteine, die jedoch inhaltlich identisch sind Vorlage:QS ist halt für die Faulen;-)--Thomas S. DISK. QS-Mach mit! 22:37, 6. Mär 2006 (CET)
Kann man da nicht einen Redirect einrichten? --Flominator 11:05, 7. Mär 2006 (CET)

Unvollständige Anzeige von Bildern

Hallo miteinander

irgendwie habe ich ein Problem mit der Anzeige von Bildern (Beispiel Seite "Bürgereid").

Wie bekomme ich meine beiden hochgeladenen Bilder (Bürgereid_JFHp.jpg und Bürgereid_AHp.jpg) mit dem Kommentar nebeneinander unten auf die Seite ? Ich habs versucht, aber irgendwie krieg ich das nicht hin. Bin ich ein Dau ?

Gruß Fidibold

Hast du schon unter Hilfe:Bilder geguckt?--Thomas S. DISK. QS-Mach mit! 23:37, 6. Mär 2006 (CET)

Angabe von Videos unter Literatur

Für den Artikel Flaucher, den ich derzeit bearbeite, gibt es kaum gedruckte Literatur, meine Recherche stützte sich daher bisher v.a. auf die im Artikel und in der Diskussion angegebenen Weblinks. Nun habe ich heute in der Münchner Stadtbücherei ein recht informatives Video zum Thema Projekt Isar-Plan ausgeliehen und möchte dieses gerne als weiterführende "Literatur" oder "Medium" angeben, ich finde aber weder auf Wikipedia:Literatur, noch auf WP:Video, noch auf WP:Quellenangaben Informationen dazu, in welcher Form und unter welcher Überschrift VHS-Videos zitiert werden sollten. Das fragliche Video trägt den Titel "Neues Leben für die Isar", als "Herausgeber" (dort nicht so bezeichnet, sie stehen einfach nebeneinander auf dem Umschlag des Video-Case) fungieren anscheinend gemeinsam die "Landeshauptstadt München - Baureferat" und der Freistaat Bayern in Form der untergeordneten Behörde "Wasserwirtschaftsamt München - Eine Behörde im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Landesentwicklung und Umweltfragen", als weitere Informationen werden auf dem Back-Inlay genannt: "Länge 16 Min.", "November 2000", "Ein Film von Dr. Alexander Kölbing" sowie "Produktion: AKTUELL FILM Raisting" und "VHS / PAL". Wo finde ich Angaben, welche dieser Infos in welcher Reihenfolge und wie unter Literatur oder was sonst angegeben werden sollten? - Oder könnte bitte jemand, der sich damit auskennt, die Angaben an passender Stelle im Artikel direkt einbauen? - Vielen Dank --Dominik Hundhammer 00:30, 7. Mär 2006 (CET)

Nur mal 'ne Frage: Sind die Clips hier Ausschnitte aus dem Video? Sind zwar nur in Briefmarkengröße, aber immerhin schneller und einfacher verfügbar als die VHS-Kassette. -- srb  01:38, 7. Mär 2006 (CET)
Teilweise ja (bis auf Teil 1, der fehlt im Video komplett): Teil 2 verwendet über große Strecken dasselbe Filmmaterial, Teil 3 ist deckungsgleich, aus Teil 4 kommt im Video nur z.T. der Kommentar zu anderen Bildern vor, da das Video (2000) vor der Umsetzung dieses Teilstückes der Renaturierung herauskam. Im Gegenzug werden im Video andere Details wie das 40m lange Isarmodell viel ausführlicher dargestellt. Gegenfrage: Im Artikel Isar wird nur auf die Hauptseite des WWA zum Thema neues Leben.../ Renaturierung verlinkt, ohne nähere Hinweise auf die interessanten Inhalte und Clips, die man so eher nicht findet. Ich würde also sowohl das Video als "weiterführends Medium" erwähnen, als auch auf die Clips verlinken wollen, einige weniger interessante, derzeit noch im Artikel gelistete Links könnten dafür auf die Diskussionsseite, wo ich bereits eine zusätzliche Quellensammlung begonnen habe. Wie würdest du vorgehen? Danke und Gruß --Dominik Hundhammer 02:24, 7. Mär 2006 (CET)
Das Vorgehen scheint vernünftig, auch die Clips als "Vorschauverversion" für das Video. - srb  11:22, 7. Mär 2006 (CET)

Verweis auf Firma in der Bild entstanden ist

Ich habe beim Besuch einer Tequila-Destillerie diverse Fotos gemacht, die jetzt zum Teil unter Tequila und auch unter commons:category:Tequila zu finden sind. Meine Frage ist jetzt, ob ich der Vollständigkeit halber den Namen der Firma, in der die Fotos entsanden sind, der Vollständigkeit halber mit nenne oder ob das diese eine Destillerie zu sehr hervorhebt. --Wotan 01:42, 7. Mär 2006 (CET)

Auf der Bildbeschreibungsseite sollten solche Details stehen, im Artikel reicht es glaube ich so allgemein, wie es da steht. Eine wichtige Frage wäre aber auch, ob du eine Fotoerlaubnis hattest, da die Fotos ja auf Privatgelände entstanden sind... --APPER\☺☹ 04:07, 7. Mär 2006 (CET)
Fotoerlaubnis habe ich mal stillschweigend vorausgesetzt, da das eine Führung für Touristen war und jeder eine Kamera in der Hand hielt. --Wotan 14:46, 7. Mär 2006 (CET)
IANAL und ich kenne mich nich so mit der Bildlizenz-Problematik aus, aber ich halte es für fraglich, ob du mit den Fotos machen kannst was du willst. Normalerweise sind die Touri-Fotos ja nur für daheim gedacht, eventuell müsste man mal nachfragen, ob man die Fotos auch im großen Stil hier bei der WP veröffentlichen darf. Aber wie gesagt: Das ist meine Laienmeinung von der Sache, es kennen sich genügend Wikipedianer besser mit Fragen zu Bildlizenzen aus. --CyRoXX (?) 20:36, 7. Mär 2006 (CET)

Halbe Sperrung

Wie stelle ich einen Antrag auf halbe Sperrung, so dass ein Artikel nur von angemeldeten Benutzern bearbeitet werden kann. Konkret beziehe ich mich auf den Artikel Saarbrücken, der andauernd der Vandale eines Saarloius-Neurotikers unter IP-Nummer anheim fällt, andere Wikipedianer und ich kommen kaum noch mit dem Revertieren nach, und ich wie andere User habne auch schon unnötig Informationen dort wegrevetiert, wegen des Sls-Vandalen. Gruß --Mäfä 03:02, 7. Mär 2006 (CET).

...enteder durch Anfrage beim Admin deines Vertrauens oder auf WP:VS! Gruß --Btr 03:36, 7. Mär 2006 (CET)
Sieht bereits erledigt aus! --Flominator 11:03, 7. Mär 2006 (CET)




Was bedeutet Finanzergebnis in der Betriebswirtschaft?

Hinweis: Für Fragen, die nicht direkt etwas mit Wikipedia zu tun haben, gibt es ein eigenes Diskussionsforum: Auskunft. Hier wird nur die Bedienung der Wikipedia diskutiert, nicht jedoch allgemeine Wissensfragen. --CyRoXX (?) 20:18, 7. Mär 2006 (CET)

Tessa – Leben für die Liebe / Tessa / Leben für die Liebe

könnte bitte jemand die 3 Artikel/Disk-Seiten so zusammenführen damit die Versionsgeschichte so gut wie möglich erhlten bleibt. Eine IP hat heute einige Copy/Paste-Verschiebungen gemacht. Der 4. Artikel Tessa - Leben für die Liebe ist nur bedingt betroffen - Danke --Steffen2 13:13, 7. Mär 2006 (CET)

Kundige Helfer gesucht - Status Formatvorlagen

Hallo ihr, gerade hat Ellen die Ergebnisse des neuen Usability-Test veröffentlicht. Dort gibt sie die Empfehlung ab, die Wikipedia:Formatvorlagen prominenter für Anfänger zugänglich zu machen. Bei meinen bisherigen Verlinkungsaktionen im Wikipedia-Namensraum war ich damit immer etwas vorsichtig, weil mir der Status vieler dort gelisteter Formatvorlagen suspekt ist. Genauer stellen sich mir die Fragen: Ist eine Vorlage Standard und wird in allen Artikeln dieses Typs konsequent verwendet? Sind bereits alle potentiellen Artikelkandidaten mit der Vorlage ausgestattet und man braucht sie gar nicht mehr? Oder ist sie umstritten und es existieren konkurrierende Entwürfe? Ist sie völlig veraltet und in Artikeln wird eine ganz andere Vorlage verwendet? Oder ist es eine Karteileiche, die jemand mal entworfen hat, die es aber kaum je in Artikel geschafft hat? Es wäre toll, wenn jeder, der sich mit einer Vorlage auskennt, sich die Zeit nehmen könnte, und auf Wikipedia:Formatvorlagen/Status kurz ein paar Hinweise zum Status der Vorlage hinterlassen könnte, damit wir dort ggfls. etwas ausmisten können. --Elian Φ 14:55, 7. Mär 2006 (CET)

Du öffnest damit hoffentlich nicht die Büchse der Pandora :-) --Haring (...) 20:39, 7. Mär 2006 (CET)
Zum einen ist die Auslistung selbst hoffnungslos veraltet (man sollte bei einer Aufarbeitung wohl besser von [1] ausgehen) - zum anderen sehe ich es eher als einen Versuch die Büchse wieder etwas zu schließen, indem die veralteten Vorlagen entweder gelöscht oder zumindest als veraltet markiert werden sollen ;-) -- srb  02:03, 8. Mär 2006 (CET)

deletedhistory

Ich vermisse diese Version recht "schmerzlich", da auf meiner Beobachtungsliste öfter Artikel als NEU auftauchen, mir darum klar ist, das die Dinger schon einmal gelöscht wurden.
Gab es eigentlich bei der Entscheidung diese Funktion zum Schutz der "normalen" Nutzer vor Beleidigungen abzuschalten, was für eine abenteuerliche und entmündigende Begründung ;-), ein Meinungsbild oder war das eine einsame Entscheidung eines Administrators? --Anton-Josef 15:38, 7. Mär 2006 (CET)

Das war die (wohl nicht so einsame) Entscheidung eines (Chef-)Developers, afair --Mbimmler 19:25, 7. Mär 2006 (CET)
Hier ging es wohl um strafrechtlich relevante Bearbeitungskommentare (Beleidigungen etc.) die so auch wenn gelöscht für jedermann lesbar waren. Da hat es wohl Ärger gegeben und deshalb ist die Funktion nun nur noch für Admins verfübar. Frei aus der Erinnerung ; evtl mal im Archiv dieser Seite schauen, da war es besser erklärt . --Jutta234 Talk 20:05, 7. Mär 2006 (CET)
Und was ist wenn ich strafrechtlich relevante Editkommentare in einem vitalen Artikel hinterlasse, der kann ja auch nicht weg! --Haring (...) 20:44, 7. Mär 2006 (CET)
Also gab es offensichtlich kein Meinungsbild? Und wie können wir diese Funktion zurück bekommen? --Anton-Josef 21:22, 7. Mär 2006 (CET)
hmm also wenn etwas strafrechtlich relevant ist hilft glaube ich auch kein Meinungsbild ... @ Haring; man kann diesen kommentar entfernen indem die version gelöscht wird ...Sicherlich Post 21:28, 7. Mär 2006 (CET)
Geht das mit den Admin-Knöpfen oder muß da ein DB-Admin ran? --Haring (...) 21:58, 7. Mär 2006 (CET)
Versionen löschen können alle Admins -- da didi | Diskussion 22:11, 7. Mär 2006 (CET)
@A-J: Wenn Du nur wissen willst, dass es den Artikel schon einmal gab, und weshalb er gelöscht wurde, ist Spezial:log/delete ausreichend.--Gunther 22:01, 7. Mär 2006 (CET)
Bitte lass Deine Bevormundung und Deine Belehrung. Es ist mir eben nicht ausreichend! --Anton-Josef 22:05, 7. Mär 2006 (CET)
Warum gleich so unfreundlich? Ansonsten bitte einen Admin, für dich nachzuschauen. -- da didi | Diskussion 22:11, 7. Mär 2006 (CET)
Na dann noch einmal, gab es nun ein Meiniungsbild, oder habt íhr beiden dass zu "unserm Schutz" so festgelegt?.
Da Du anscheinend entweder nicht lesen willst oder kannst: Nein (weder noch) - da hatte niemand aus de: Anteil, weder an der Aktivierung des Features noch an der Deaktivierung
übrigens gab es auch kein Meinungsbild dafür, diese Funktion überhaupt einzuführen ;-) Es wurde einfach programmiert - und von Idioten missbraucht. Daher wurde es wieder deaktiviert.
Eigentlich wollte ich noch was schreiben, was Dich evtl. interessieren könnte - aber da es andererseits auch dafür nie ein Meinungsbild gab, wird es Dich wohl doch nicht interessieren ... -- srb  23:06, 7. Mär 2006 (CET)

Gab es eigentlich ein Meinungsbild, mit dem Meinungsbilder eingeführt wurden? --217.84.47.107 00:17, 8. Mär 2006 (CET)

Weiß nicht, aber es gab mal eine Abstimmung, ob Abstimmungen ab sofort Meinungsbilder heißen sollen (offensichtlich mit Erfolg). --Andreas ?! 00:26, 8. Mär 2006 (CET)
Nun ja, wenn A-J halt keine Ahnung hat, warum sagt ihm denn niemand, dass es eine Programierung war und keine "ADMIN-Entscheidung"? Aber "rumeiern" is eben auch ganz lustig. X² 14:58, 8. Mär 2006 (CET)

Autoharp

Hallo, kann mir bitte jemand sagen, was ich beim Einbilden des Bilds falsch mache? Danke!

-- Deirdre 17:00, 7. Mär 2006 (CET)

den "http..."-Teil kannst du weglassen. --141.53.194.251 17:03, 7. Mär 2006 (CET)

Danke!!!

-- Deirdre 10:11, 8. Mär 2006 (CET)

Ahnenforschung

Durch meine Nichte aus Deutschland bin ich zu eure Seite gestossen, bin also ganz Neus ! Wir leben in Canada und ich moechte gerne fuer meine Enkel mehr von meinen Vorfahren erkundigen. Weis das Vatersseite aud Frankfurt an der Oder kommt. Muetterlich aus Oestreich Ungarn was jetzt zu Polen gehoert. Kann ich durch euch weiter forschen ?? Ich waere sehr dankbar fuer eine Antwort. Helga Haupt xxxx@xxxx.xxx

Tut mir leid, aber dieses Projekt dient der Erstellung einer Enzyklopädie. Ahnenforschung wird hier nicht betrieben.--Moguntiner 18:07, 7. Mär 2006 (CET)
Bitte hier: Genealogienetz probieren. Liesel 18:16, 7. Mär 2006 (CET)

Wikipedier

Ich möchte Icq haben,wie melde ich mich an?

Wikipedier? Sehr interessant.--Moguntiner 18:08, 7. Mär 2006 (CET)
http://www.ICQ.com ICQ 5 oder neuer Downloaden (Wenn du kein Windows XP hast eine ältere Version)(POV), Installieren, ICQ starten, entsprechenden Button anklicken, Daten eingeben, freuen (POV), du bist glücklicher (POV) ICQ-Nutzer --Stefan-Xp 18:47, 7. Mär 2006 (CET)
Oder auch nicht ;) --Pill δ 20:29, 7. Mär 2006 (CET)

Kategorieeinträge beobachten

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die Einträge einer Kategorie auf seiner Beobachtungsliste zu beobachten, d.h. dort informiert zu werden, falls ein neuer Eintrag zu einer Kategorie hinzukommt oder einer herausgenommen wird? Das Beobachten der Kategorieseite selbst hilft ja nicht, da man nur Änderungen an der eigentlichen Seite, nicht aber an der Kategorie-TOC sehen würde. Eventuell steht dazu auch irgendwo irgendwas, aber ich habe es nicht finden können.

Danke --Temp0001 20:18, 7. Mär 2006 (CET)

Oben gab es auch schon eine Frage zur Beobachtung von Kategorien. --CyRoXX (?) 20:30, 7. Mär 2006 (CET)
Danke, war klar dass man das Naheliegendste übersieht.--Temp0001 21:00, 7. Mär 2006 (CET)
„Oben“ („Beobachten von Kategorien“) ist nicht mehr oben, sondern jetzt hier (FragenArchiv). -- ParaDox 21:18, 8. Mär 2006 (CET)

Nestor-Becher und Nestorbecher

Hallo zusammen! Ich habe heute meinen ersten Wikipedia-Artikel verfasst. Darin beschäftige ich mich umfassend mit Homers Nestorbecher und archäologischen Funden, die nach diesem mythischen Kelch benannt wurden.

Während der Arbeit an diesem Artikel bin ich dann auf einen Wikipedia-Artikel gestoßen, der sich auch damit beschäftigt: Nestor-Becher. Diese Schreibweise (mit Bindestrich) ist in der Fachliteratur nicht zu finden und außerdem ist dieser Artikel sehr kurz. Ich habe also beschlossen, weiter zu machen. Da ich aber einen Teil des "Nestor-Bechers" sehr gelungen fand, habe ich ihn in meinen Artikel eingebaut. Das sind die letzten Sätze des letzten Absatzes über "Die Inschrift".

Jetzt, wo mein Artikel sehr umfassend ist (wie ich finde), sind zwei Artikel über das gleiche Thema doch sehr verwirrend. Besteht also die Möglichkeit, aus dem Nestor-Becher einen Redirect zum Nestorbecher zu machen? Ich wollte schon mit dem Autor des Nestor-Bechers darüber sprechen, aber leider habe ich es nicht geschafft, mit ihm in Kontakt zu treten.

Habt ihr Lösungsvorschläge?

Wenn alle wichtigen Inhalte in den letztlich vebleibenden Artikel eingefügt sind (Versionsgeschichte und damit die Autoren der übernommenen Inhalte am besten auf die Diskussionsseite verbleibenden Artikels stellen) einfach "#REDIRECT Nestorbecher" einfügen und fertig! Gruß --Btr 21:37, 7. Mär 2006 (CET)
Genau, wenn alle wichtigen Informationen in dem einem Artikel eingearbeitet sind, kann man bedenkenlos einen Redirect von der nun nicht mehr benötigten Seite auf den neuen Artikel machen. Wurden größere Passagen aus dem alten Artikel übernommen, sollten (oder müssen sogar?) die fünf Hauptautoren in die Zeile Zusammenfassung und Quellen eingetragen werden. --CyRoXX (?) 22:03, 7. Mär 2006 (CET)
Dankeschön für die Hilfe! Ich habe jetzt aus Nestor-Becher einen Redirect auf Nestorbecher gemacht und auf der Diskussionsseite inklusive dem kompletten Versionsverlauf vermerkt, dass bestimmte Sätze (die ich dort aufegeführt habe) aus dem alten Artikel übernommen wurden.

Spamlinks

Ich habe mittlerweile in mehreren Artikeln Spamlinks (die aber auch gar nichts mit dem Artikelinhalt zu tun haben) auf www.schoenherr.de entdeckt und entfernt (siehe z.B. den letzten Link hier). Ich fürchte allerdings, dass hier davon noch mehr existieren, eingestellt von verschiedenen IPs. Gibt es für mich (kein Admin, kein Zugriff auf SQL Abfrage) eine Möglichkeit die Wikipedia nach Weblinks auf bestimmte Domains zu durchsuchen, um ggf. die Hartnäckigkeit des Spammers zu dokumentieren? Grüße --AT 21:57, 7. Mär 2006 (CET)

Also unter dieser IP vom Artikel "Konflikt" wurde (bisher) nur zweimal vandaliert: siehe hier --CyRoXX (?) 22:17, 7. Mär 2006 (CET)
Ich weiß, aber ich habe diesen Link schon in verschiedenen Artikel die dort nicht gelistet sind, gefunden. Daher meine Vermutung, dass es sich um verschiedene IPs handelt. --AT 22:30, 7. Mär 2006 (CET)
Also, dieser www.schoenherr.de-Spam ist mir letzte (oder wars vorletzte) Woche auch schon aufgefallen. Immer irgendwas mit 'Interessanter Ratgeber zum Download' und immer mit verschiedenen IPs. Das wäre doch eher was für die URL-Blacklist. --Gnu1742 22:35, 7. Mär 2006 (CET)
Ich hab mich da wohl ein bisschen zu knapp ausgedrückt. Wer am falschen Ende spart... Nuja, ich stimme euch aber beiden zu: Es sind wohl mehrere IPs und die URL ist ein Fall für die Blacklist. --CyRoXX (?) 22:44, 7. Mär 2006 (CET)
Auch definitiv für Blacklist - durch eine einfache google-Suche (Ratgeber kostenlos site:de.wikipedia.org) hab ich eben 4 weitere Seiten gefunden. -- srb  22:59, 7. Mär 2006 (CET)

Wikipedia für PDA

Seit kurzem gibt es ja eine neue eBook-Version von der WP für Mobipocket (siehe Wikipedia:Unterwegs/Offline). Ich hab jetzt seit mehreren Monaten Version 1.6 vom 12.3.2005 auf meinem iPaq benutzt, war damit auch zufrieden, nur hat mich der enorme Stromverbrauch gestört, wenn ich den Reader aufmache und das eBook geladen wird. Die Version 1.7 ist um über 130% gewachsen (von 300 auf 700 MB), außerdem ist die ganze Sache aufgeteilt, sodass andauernd was nachgeladen wird. Ist der Stromverbrauch jetzt gestiegen? Habt ihr die neue Version vielleicht schon getestet und könnt zu dem Thema berichten? Danke im Voraus -- Stefan Majewsky - Monolog - Dialog 22:01, 7. Mär 2006 (CET)

Zuordnung von Referenz auf Fußnote fehlerhaft

Mir ist aufgefallen, dass bei einem Verweis auf eine Fußnote nicht die angegebene Marke/Kennung sondern die Reihenfolge der Fußnoten ausschlaggebend für die Zuordnung ist. Konkret, wenn ich bei einem Artikel wie Emmanuel Constant die Reihenfolge der Quellenangaben 4 und 5 vertausche so werden sie anschliessend auch vertauscht (falsch) referenziert. Bei Artikel mit vielen Fußnoten muss man peinlich genau darauf achten eine neue Fußnote genau an der richtigen Stelle einzufügen. Ich weiss von Latex dass es dort ausschliesslich auf die verwendete Marke ankommt und halte dies für die bessere Lösung. Ist dieses Phänomen ein Bug in der Wiki-Software oder ist das beabsichtigt? --Gurgelgonzo 23:25, 7. Mär 2006 (CET)

Es ist kein Bug der Wiki-Software, auch kein Feature :) Die Konstruktion mit "Ref" und "Fußnote" ist eine Notkonstruktion mittels vorhandener Wikisyntax (Vorlagen und Aufzählungen mittels #) bis das eigentliche Feature der MediaWiki-Software fertig ist. Bis dahin heißt es wirklich "aufpassen". --Raymond 02:08, 8. Mär 2006 (CET)
Ist es nicht schon fertig? ([[#<ref>- und <references/>-Tag zur Quellenangabe]]) -- Timo Müller Diskussion 07:33, 8. Mär 2006 (CET)
Tatsächlich, danke für den Hinweis. Ich habe gleich mal Götz Alsmann von alter auf neuer Syntax umgebaut

gewichtheben

warum steht unter deutsche gewichtheber nicht Alfred Kornprobst dabei?? war immerhin 16facher deutscher meister im gewichtheben!!

Schreib ihn dazu? --dbenzhuser 23:53, 7. Mär 2006 (CET)

Meinungsfreiheit in Wikipedia

Was ist von der Meinungsfreiheit in der Wikipedia zu halten, wenn man hier solche Beiträge lesen muss? Sollen hier Benutzer eingeschüchtert werden oder wie ist so etwas zu verstehen? Oder ist das die logische Fortsetzung von Absätzen, wie man sie unter Benutzer Diskussion:Optimismus#Plattform gegen eine Vereinnahmung von Wikipedia durch Evangelikale findet? Langsam fängt mir an, so etwas Angst zu machen - ist das noch im Rahmen des Normalen? --Hansele (Diskussion) 00:52, 8. Mär 2006 (CET)

Ich habe mich jetzt nicht durch die Diskussion(en) gelesen - aber die von Dir zitierte Änderung interpretiere ich als die Meinung eines Users.
Meinungsfreiheit ist ein wunderbares Schlagwort - nur vergessen die eifrigsten Verfechter der Meinungsfreiheit meist, dass die Meinungsfreiheit für beide Seiten gilt. Ich hoffe, Du gehörst nicht zu den Verfechtern einer "einseitigen Meinungsfreiheit". -- srb  01:03, 8. Mär 2006 (CET)
Bestimmt nicht. Ich habe nur ein Problem damit, wenn Benutzer wegen ihrer sachlich (und innerhalb sämtlicher erlaubter Rahmen) geäußerten Meinungen diskreditiert werden, versucht wird, die Meinungen mancher Benutzer in eine Ecke zu drängen und damit minderwertig darzustellen. Das weckt bei mir (ganz persönliches Empfinden) recht unangenehme Assoziationen. --Hansele (Diskussion) 01:08, 8. Mär 2006 (CET)

Also wenn einer, hier die Evangelikalen, meint, durch Vandalismus, Artikel usw. die völlig unhaltbare und v. a. blödsinnige Behauptung aufstellen zu dürfen, die Erde sei in sechs Tagen zu 24 Stunden erschaffen worden, und wie ich lesen muss, Beiträge und Seiten von Andersdenkenden (auch sexuell) löscht, dann weiß ich es auchz nicht mehr, wie weit ist Meinugnsfreiheit erlaubt. Ehrlich. Die Welt entstand nun mal vor 13,7 Milliarden Jahren. Wer immer den Knopf drückte. Das ist Fakt, nur die Entwicklungsgeschichte der Erde kennt etwa sechs Phasen! Und das ist mit den sechs Tagen in der Bibel gemeint. Nach dem damaligen Wissensstand der Menschen wäre es schwer gewesen, ihm die Wahrheit zu verklickern. Deshalb ist die Bibel verklausewliert. Gott gab uns aber den Verstand, die tatsächliche Werdung und Beschaffenheit (physikalisch und chemisch) unserer Welt erkennen zu können. Was soll dann der evangelikale Schwachsinn? Wer was anderes behauptet lügt.--Mäfä 01:29, 8. Mär 2006 (CET)

Nach der Lektüre deiner Replik hier frage ich mich ernsthaft, ob du dich tatsächlich mit dem beschäftigt hast, worüber du hier schreibst.
1. Mir ist noch niemand in der Wikipedia begegnet, der hier die Behauptung als Wahrheit verkaufen will aufstellt, die Erde sei in 6 Tagen erschaffen worden. Es gibt allerdings (auch in Deutschland) solche Gruppen, die einige Bedeutung haben. Und diese Gruppen darzustellen (nicht etwa ihre Ansichten hier als Wahrheit hinzustellen!) gehört genauso zur Aufgabe einer Enzyklopädie wie viele andere Themen auch, die dem einen oder anderen unangenehm sind oder ihn stören.
2. Du unterstellst hier (wem?), dass Seiten und Beiträge Andersdenkender gelöscht worden wären. Ich frage dich ernsthaft, wo hier - abgesehen von ganz regulären Löschverfahren, die festen Regeln folgen um Mißbrauch zu verhindern - solche Seiten oder Beiträge gelöscht worden sind. Mir sind allerdings eindeutige Fälle bekannt, die ich dir auch nennen kann, wo solches (völlig unbegründete Schnellöschanträge) mit Artikeln über evangelikale Gruppen, Personen etc. mehrfach erfolgt ist. Und zwar von Benutzern, die oben bereits in der ersten Anfrage erscheinen. Wenn es dich interessiert, nenne ich dir da gerne nähere Belege.
Wenn du deine Antwort wirklich ernst gemeint haben solltest, wäre ich für eine Rückmeldung von dir auf meine kritischen Anfragen dankbar. --Hansele (Diskussion) 10:47, 8. Mär 2006 (CET)
Wer findet, dass der Glaube an eine Schöpfung in 6 Tagen eine blödsinnige Behauptung sei und gleichzeitig schreibt, dass es "Fakt" sei, dass die Welt nun mal vor 13,7 Milliarden Jahren entstand hat meiner Meinung nach ein Problem. Er hat weder die heute vertretene naturwissenschftliche Erklärung der Entstehung der Welt begriffen noch was Glauben heisst (oder drückt sich auch nur unklar aus). ABER: In Diskussionen muss Meinungsfreiheit herrschen und ich muss dafür plädieren auch diese Äusserung stehen zu lassen, wie auch die evangelikalen Erklärungen zur Schöpfung der Welt. (zu den 13,7 Milliarden Jahren: Interpretationen von Messungen führen zum Schluss, dass das Universum seit 13,7 ± 0,2 Milliarden Jahre expandiert. Mehr ist da nicht belegt. Andere als die aktuelle Urknall-Theorie ergeben andere Zahlen). -Graurock 11:21, 8. Mär 2006 (CET)
Auf die Agitation der Kreationisten sollte man schon ein Auge halten. -- Simplicius 20:10, 9. Mär 2006 (CET)
und das andere Auge auf die Evolutionisten, die Theorien als Tatsachen verkaufen? ;-) -Graurock 23:36, 9. Mär 2006 (CET)
  • ...oder sich einfach mit der Realität abgefunden haben... --Lung (?) 23:43, 9. Mär 2006 (CET)

Antwort an hansele. Ich bin mal so durch die wiki und verlinkte Seite gepilgert. Und die Diskussion in den USA und anderswo ist mir bekannt. Auch in Berlin gibt es solche Gruppen. Und eines ist klar und physikalisch längst bewiesen. Der Urknall (siehe Hintergrundstrahlung, siehe dunkle Materie) fand vor 13,7 Milliarden jahren statt. Diese Erkenntnisse lassen keinen anderen Schluss zu - für unser Universum. Was vor dem Urknall war, dass würden gerne alle Astrophysiker wissen. Ich auch! Andrerseits gibt es Astronomen, die nicht auschließen wollen, dass mit dem Urknall 10 hoch 59 Universen (parallele Welten) entstanden sind. Da will ich nicht ausschließen, das da genau der Himmel oder die Hölle ist, in der wir kommen. Ein Philosoph bemerkte mal ggü, Prof. Harlad Lesch (BR, Space Night), je mehr die Astronomen in die Physik des Universums eindringen, umso weniger blicken sie duch. Aber vielleicht ist das gottgewollt? Wir sollen uns kein Ebenbild machen, weder physich, zeitlich noch räumlich. Das schließt die 6-Tage-Theorie schon mal aus. Aber die Erde untertan machen, schließt für mich ein, das All im Großen und die Welt des Nanokosmos gleichsam zu erforschen. Stichwort: Strings. Das steckt zuviel Intelligenz drin, als das alles zufällig gekommen ist, das ist mir bewusst. Aber nach 15 Stunden Wiki, binb ich jetzt zu müde, diese Fragen weiter tiefschürfend zu erörtern. Daher nur die Gedankenblitze. --Mäfä 14:02, 10. Mär 2006 (CET)

Ändern von Inhaltsverzeichnissen bestehender Artikel

Wie kann ich in einem bestehenden Artikel den Aufbau des Inhaltsverzeichnisses abändern?

Das Inhaltsverzeichnis wird automatisch durch die Kapitelüberschriften im Artikel selber erzeugt. Wird eine Überschrift geändert, so ändert sich automatisch auch das Inhaltsverzeichnis. --Raymond 08:30, 8. Mär 2006 (CET)

Wenn ich nun aber einen Unterpunkt (Inhaltsverzeichniss: Punkt 5.1) habe und den zu einem Hauptpunkt (Inhaltsverzeichniss: Aus 5.1 soll 6.0 werden) ändern möchte? Wie kann ich das tun? Frammersbach-Admin

Siehe Hilfe:Textgestaltung: Welche Ebene eine Überschrift hat hängt von der Anzahl der „=“-Zeichen davor und danach ab.
== Überschrift ==
ist die oberste Ebene. --dbenzhuser 09:01, 8. Mär 2006 (CET)
Eigentlich
=Überschrift=
Aber das wird aus irgendeinem Grund nicht genutzt. Stern 10:11, 8. Mär 2006 (CET)
Weil das die Lemmaüberschrift ist. Also wenn man =Test= macht ist die Überschrift genauso groß wie der Artikelname ganz oben, deshalb sollte man das vermeiden. Gruß --Finanzer 10:21, 8. Mär 2006 (CET)

IP sperren

80.237.152.53 spamt auf meiner Benutzerseite, reicht das als Sperrgrund und wie lässt man sperren? --Regenspaziergang !? 08:09, 8. Mär 2006 (CET)

Das reicht m.E. definitv für eine Sperre, ich habe ihn mal auf Wikipedia:Vandalensperrung eingetragen. Das kannst du dann auch in Zukunft selber tun. --Gnu1742 08:15, 8. Mär 2006 (CET)

Lizenz zu den Bildern

Guten Tag,

Ich habe einen Eintrag unter dem Titel: Swiss Life CSI Zürich gemacht.

Laut diesem E-mail:

Guten Morgen Frau Nüssli

Besten Dank für Ihr Interesse am Swiss Life CSI. Die Fotos von unserer Website www.swisslifecsi.com dürfen Sie frei verwenden, solange Sie bei den Fotos einen Quellenverweis auf den Swiss Life CSI machen ().


Freundliche Grüsse

Christian Kuhn Medienstelle Swiss Life CSI

muss ich unten an das Bild einen Verweis © Swiss Life CSI machen, darf ich so die Fotos mit diesem Verweis stehen lassen?

Vielen Dank Freundliche Grüsse

Alexia Nüssli (Leeexi)

Es gibt bereits einen Eintrag CSI Zürich. Dort gehören die neuen Informationen auch hin. Derartiges Titelsponsoring sollte nicht übernommen werden. --84.73.154.80 13:24, 8. Mär 2006 (CET)
Ich habe den Inhalt jetzt gemerget in CSI Zürich und unter Swiss Life CSI Zürich einen Redirect erstellt. Die Lizenzfrage stellt sich weiterhin, ich kann sie nicht beantworten. --84.73.154.80 13:44, 8. Mär 2006 (CET)
kurzantwort: du müsstest noch abklären, ob mit "frei verwenden" auch 1. verändern dürfen und 2. kommerziell verbreitet werden gemeint ist. dann könntest du die fotos hier z.b. unter gfdl oder cc-by-sa einstellen. ein "© Swiss Life CSI" macht aber keinen sinn, vielmehr einfach z.b. "Mit freundlicher Genehmigung durch die Swiss Life CSI, Quelle: www.bliblablub.de".
bessere antworten erhältst du ansonsten wohl besser unter Wikipedia:Urheberrechtsfragen. --JD {æ} 16:18, 8. Mär 2006 (CET)

Wer kennt sich mit Reparationen/Holocaust/Völkermord-Thematik aus?

Auf der Diskussion:Norman Finkelstein vertritt ein Benutzer:Artur Zahn m.E. "revisionistische" Thesen, die einer sachlichen, faktengestützten, aufklärenden Antwort bedürfen. Dieses kann ich allein nicht leisten, da ich mich nicht zu den Experten dieses Themas rechne. Immerhin scheint mir deutlich zu sein: In Arturs Beitrag wird

  1. viel durcheinandergeworfen,
  2. vieles als Fakten hingestellt, was es nicht ist,
  3. mit sekundärem Antisemitismus gearbeitet (ICC entspricht Hitlers Bild vom Juden...).

Ich bitte alle, die sich da auskennen, darum, en detaille zu antworten. Denn solche Sichtweisen sollten bei dem sensiblen Themenbereich des Holocaust hier nicht allzulange unkommentiert stehenbleiben.

Vielen Dank für jeden, der sich beteiligt: Jesusfreund 11:35, 8. Mär 2006 (CET)

Bilder auf Commons ersetzen

Wie kann ich Karten, die auf Commons liegen durch gleichnamige ersetzen? Obwohl ich mich angemeldet habe, habe ich die Funktion „Eine neue Dateiversion hochladennicht.

Der Versuch, die neue Karte unter gleichem Namen hochzuladen, scheitert kläglich - ich darf nur unter anderem Namen hochladen...

Danke im voraus! --Tegernbach 13:00, 8. Mär 2006 (CET)

Du bist noch zu „jung“ auf den Commons ;-) Neue Benutzer dürfen erst nach einer Weile vorhandene Bilder überschreiben, siehe hier. --Raymond 13:48, 8. Mär 2006 (CET)
Prima, dann habe ich nur noch ein paar Minuten bis ich 4 Tage alt bin ;-) Danke. --Tegernbach 13:59, 8. Mär 2006 (CET)

Betr.: Artikel einstellen

Hallo, Frage von einem Greenhorn an einen erfahrenen Admin: Ich habe einen Artikel in Wikipedia, "Inkunabel", bearbeitet, und zwar in meinem Baukasten hinter der Benutzer-Diskussionsseite unter "Archiv1" (diese Form der Arbeit habe ich bei anderen Autoren abgeguckt). Ich habe dazu, wie in der Versionsgeschichte dokumentiert, den vorhandenen Artikel bis auf ein, zwei Sätze eingearbeitet. Nun würde ich gerne, dass der erweiterte Artikel unter das Stichwort kommt, möchte aber auch, dass die Versionsgeschichte nicht verloren geht; schließlich hatten ja bereits einige Autoren mit wichtigen/richtigen Informationen daran gearbeitet, ich habe den vorhandenen Artikel einfach ausgebaut, und das sollte man nachvollziehen können. Kann mir jemand helfen? Besten Gruß --Felistoria 13:31, 8. Mär 2006 (CET)

In dem Fall kopierst Du am besten Deinen Artikelentwurf in die Zwischenablage, klickst dann bei Inkunabel auf Bearbeiten und ersetzt den bestehenden Text durch Deine Neufassung. Im Allgemeinen empfiehlt es sich, solche umfassenden Bearbeitungen auf der Diskussionsseite zum Artikel anzukündigen. Da der Begriff "Inkunabel" aber hoffentlich wenig Potential für einen POV-Edit-War bietet und Deine Überarbeitung mE wirklich eine Bereicherung darstellt, sollte das so in Ordnung sein. --Zinnmann d 15:03, 8. Mär 2006 (CET)
Danke für die Reaktion. Ich hatte die Bearbeitung auf der Diskussionsseite des bestehenden Artikels "Inkunabel" angekündigt und dort nunmehr auch wg. der Einstellung angefragt. --Felistoria 15:18, 8. Mär 2006 (CET)

Verwendung von Artikel für Tageszeitung

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir würden gerne den Artikel und Bilder zum Thema "Tarock" für eine Sonderbeilage der Zeitungsgruppe "Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung" verwenden.

Daher unsere Frage: Genügt es, Quelle und Autor zu nennen, ist dies überhaupt nötig oder müssen wir Lizenzgebühren bezahlen?


Bitte antworten Sie mir zeitnah auf meine Anfrage.


Rückmail bitte an: Email entfernt, damit sie kein Spambot findet. --Matt314 16:32, 8. Mär 2006 (CET)


Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße,


Ihr Roland Kroiß

Tel: 09421 / 940 - 145

Siehe dazu die Wikipedia:Weiternutzung und die Praktische Anwendungen in Print-Medien. --Matt314 16:32, 8. Mär 2006 (CET)