Heim

Val-de-Reuil (Kanton)

Kanton Val-de-Reuil
Region Haute-Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Chef-lieu Val-de-Reuil
Einwohner
– insgesamt
– Bevölkerungsdichte
(1999)
20.555
250 Einw./km²
Fläche 82,02 km²
Gemeinden 8
INSEE-Code 2743

Der Kanton Val-de-Reuil ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Les Andelys, im Département Eure und in der Region Haute-Normandie; sein Verwaltungssitz ist Val-de-Reuil, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001Janick Lesoeur.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Kanton Val-de-Reuil ist 8.202 Hektar (82,02 km²) groß und hat (1999) 20.555 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 250 Einwohnern pro km² entspricht. Er liegt im Mittel auf 15 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 4 m in Val-de-Reuil und 128 m in Léry.

Gemeinden

Der Kanton besteht aus 8 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Connelles 188 27430 27168
Herqueville 155 27430 27330
Léry 2 139 27690 27365
Porte-Joie 148 27430 27471
Poses 1 107 27740 27474
Le Vaudreuil 3 438 27100 27528
Tournedos-sur-Seine 135 27100 27651
Val-de-Reuil 13 245 27100 27701

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999
4.169 4.545 4.903 10.398 17.850 20.555


Koordinaten: 49° 16' 18.8" N, 1° 12' 47.3 O