Heim

Wikipedia Diskussion:Die falsche Version

So wie das hier "übernommen on meta" wurde, ist das 'ne astreine URV durch Benutzer:Augiasstallputzer --Asthma 14:23, 6. Jul. 2007 (CEST)

Das ist völliger Unsinn. Der deutsche Originaltext ist genauso wie alle anderen Seiten des Projekts unter "GNU Free Documentation License" veröffentlicht. Das steht in der Fußzeile jeder (!) Meta-Seite explizit drin. Augiasstallputzer  18:31, 6. Jul. 2007 (CEST)

Was du erzählst, ist völliger Unsinn. Hast du überhaupt schonmal die GNU FDL gelesen? Sie autorisiert dich nicht, Texte einfach wild und ohne weitere Angaben per Copypaste im WWW zu verteilen. --Asthma 14:32, 13. Jul. 2007 (CEST)

Da steht drin, dass eine Quellenangabe erforderlich ist. Das habe ich beim Kopieren als Zusammenfassung getan. Wo bleibt denn der gemäß LK-Regeln geforderte Hinweis auf meiner D-Seite ? Es geht dir also nicht um eine URV, es geht dir zweifelsfrei wieder einmal darum, gegen meine Tätigkeit vorzugehen, sonst wäre ich von dir informiert worden. Hätte ein anderer den Text eingestellt, wäre der URV-Vorwurf von dir garantiert sowieso nicht erfolgt. Du bist der einzige User, bei dem ich WP:AGF nicht mehr anwenden kann. Welche Angaben sollen denn gefehlt haben ? Augiasstallputzer  09:23, 15. Jul. 2007 (CEST)

"Da steht drin, dass eine Quellenangabe erforderlich ist. Das habe ich beim Kopieren als Zusammenfassung getan." "Übertragen on Meta", so dein Einstellungskommentar, ist keine Quellenangabe im Sinne der GNU FDL. Eine solche fehlt freilich immer noch. --Asthma 04:52, 9. Aug. 2007 (CEST)

Die Quellenangaben sind jetzt auch auf der Seite. Damit sind die GNU- FDL - Bedingungen gewiss erfüllt. Ich habe daher den URV-Baustein entfernt. Wenn das dein Problem war, dann hättest du das auch nachtragen können. Es zeigt sich auch hier, dass es dir nicht um eine URV geht. Augiasstallputzer  09:37, 15. Jul. 2007 (CEST)

Nix ist erfüllt. Ich trage dir allerdings nichts nach – und räume dir auch sicherlich nicht hinterher. Du bist wahrscheinlich alt genug, um selber Verantwortung für deine Taten zu übernehmen. Ob sich hier mal ausnahmsweise zeigt, ob du das auch möchtest und dementsprechend dazulernst, das weiß nur der Wind, ich jedenfalls nicht. Egal isses mir mittlerweile reichlich (das aber nicht wegen deiner paranoiden Implikationen, mir ginge es wohl um etwas anderes). --Asthma 04:55, 9. Aug. 2007 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Ironiebrille für Newbies

Es muss dringend ein sichtbarer Hinweis her, dass die Seite nicht sehr ernst gemeint ist. Als Neuling könnte man sie (zumal im „normalen“ Wikipedia-Namensraum) möglicherweise falsch interpretieren, und wir wollen ja nicht, dass es noch mehr absurde Adminproblemverfahren regnet... --S[1] 08:32, 9. Aug. 2007 (CEST)

Auch wenn die Ironie schon im ersten Satz durchscheint, muss ich dem zustimmen - es gibt sicher einige Leute, welche Texte nicht gründlich und gleichzeitig kritisch lesen. --Mopskatze 00:43, 4. Okt. 2007 (CEST)
Btr möchte den jetzt bestehenden Hinweis gerne löschen. Und zwar mit Gewalt. --Lamento5 20:38, 5. Okt. 2007 (CEST)

Wer nicht bemerkt, dass der Text Satire ist, ist in diesem Projekt sicher flasch. Im Humorarchiv setzen wir ja auch keine Hinweise, "Dieser Text ist witzig gemeint." Satirehinweise sind ein sicherer Weg, sich zum Gespött zu machen. -- 80.139.70.213 20:47, 5. Okt. 2007 (CEST)

Satire hat auf Projektseiten der Wikipedia nichts verloren. Und falls doch, müsste WP:NPOV gelöscht werden. --Lamento5 20:49, 5. Okt. 2007 (CEST)
Ich bitte dringend darum, den Satirehinweis stehen zu lassen. Dann hätten wir einen Edit-war weniger. --MfG: --FTH DISK 20:53, 5. Okt. 2007 (CEST)
Was soll das? Ehrlich gesagt kann ich hier keinerlei Ironie entdecken, sondern höchstens Selbstgefälligkeit einiger weißhäutiger Informatiker, die hier eine Spielwiese gefunden haben. Ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen, da mich, als hier relativ neuen Schreiber, die merkwürdige Verwendung von "falsch" und "richtig" interessiert hat. Ich wollte eigentlich nur mal erklärt bekommen, was das heißt und nach welchen Prinzipien bei edit-wars gehandelt wird. Nun ja, manche können wohl nach einem aufregenden Leben voller Lan-Parties und Star-Trek-Marathons nicht mehr so recht zwischen Ironie und schlichter Dumpfheit unterscheiden. --Hermes31 14:34, 1. Nov. 2007 (CET) p.s.: Rechtschreibkontrolle wäre auch nicht übel.

Mein Weltbild ist wieder in Ordnung

Mein Weltbild ist wieder in Ordnung - auch dieser Artikel ist in der falschen Version gesperrt. Danke. --MfG: --FTH DISK 20:54, 5. Okt. 2007 (CEST)

Wen interessiert dein Weltbild auf dieser Diskussionseite? --Lamento5 13:05, 6. Okt. 2007 (CEST)

Textbausteine

Ich finde ja, dass der arme Benutzer Benutzer:XXXX in den Textbausteinen für Admin-Kontakte hier ziemlich an den Pranger gestellt wird... --Xario 22:32, 5. Okt. 2007 (CEST)

In der Tat. Der Benutzer existiert wirklich. Ich weiß nicht, ob diese Satire gegen ihn bestehen bleiben sollte. --Lamento5 13:09, 6. Okt. 2007 (CEST)
Man könnte problemlos zwei Buchstaben wegnehmen. Benutzer mit zwei Buchstaben sind nicht möglich. ><> --MfG: --FTH DISK 19:27, 6. Okt. 2007 (CEST)
Gute Idee. Leider ist die Seite gesperrt worden. ><oo>> --Lamento5 11:07, 7. Okt. 2007 (CEST)

Jimmy'y Beitrag

Jimbo Wales in aller Ehren, aber darf ich diesen Beitrag am Ende Ernst nehmen? Also totaler Neuling würde ich das doch komplett ernst nehmen und bswp. jeden Israel-Hasser als Nazi bezeichnen, selbst wenn ich links wär. Also wenn dann schon (soferns vom Boss selber stammt) umschreiben oder löschen, aber so ist das nix. -- Platte Drück mich! 03:33, 18. Okt. 2007 (CEST)

Diese Seite kann kontraproduktiv wirken

Das hier ist weniger Ironie, als Zuspitzung der Mentalität "Der Admin hat Recht, egal welche Version er sperrt, und alle Kritiker haben Unrecht." - das gilt vor allem für die "Textbausteine". Diese Mentalität halte ich für kontraproduktiv und potentiell schädlich für das Projekt:

IMHO sollte diese Seite durch eine ernstgemeinte ersetzt werden mit nachvollziehbaren Kriterien, welche Version ein Admin sperren sollte. --KnightMove 15:17, 14. Feb. 2008 (CET)

Der Meinung bin ich auch! Immerhin ist es ja möglich, dass wirklich mal die falsche Version gesperrt wird, auch wenn es der Verfasser dieses Artikels nicht für möglich hält.. Oh heiliger Admin! Amen. --Paskal T. 16:54, 22. Mai 2008 (CEST)

Admins sind Menschen mit Allem, was dazu gehört: den Vorlieben, den Irrtümern, der Gehässigkeit (ne, ne, die legen sie nicht in dem Schließfach für die Zeit des Adminseins ab... leder...). Wie geht man mit dem Menschen um, der eben ein Mensch (vgl. den vorigen Satz) ist, hat aber mehr Macht? Ach, ja, und dann noch diesen spritzigen Humor...
Hat denn keiner daran gedacht, diesen Artikel zum Löschen vorzuschlagen? Nutzt auch nichts - Witze auf dem "Bild"-Niveau kommen bei den Meisten gut an...--Vvj 21:31, 26. Mai 2008 (CEST)

Mark Twain wäre neidisch!

Ne, wirklich, Jungs, dieser spritzige Humor! Kann mir denken, dass Mark Twain den Erstautor des Artikels glatt killen würde! Aus purer Neid natürlich!--Vvj 21:23, 26. Mai 2008 (CEST)