Heim

Brit Pettersen

Brit Pettersen Tofte (* 24. November 1961 in Lillehammer) ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin, die von 1982 bis 1988 startete.

Ihre größten Erfolge feierte sie mit der norwegischen 4x5-km-Staffel (Weltmeistertitel 1982, Olympiasieg 1984). Hinzu kommen eine olympische Bronzemedaille und drei weitere WM-Medaillen. Im Skilanglauf-Weltcup gewann Pettersen zehn Rennen, erreichte sechs Mal den zweiten und sieben Mal den dritten Platz. In der Weltcup-Gesamtwertung wurde sie 1982 und 1983 jeweils Zweite, 1985 und 1986 jeweils Dritte. 1986 erhielt sie die Holmenkollen-Medaille.

Nach ihrem Rücktritt 1988 studierte Pettersen Wirtschaft und Marketing. Sie arbeitete für eine Versicherung, war für die Organisation der Langlaufrennen bei den Olympischen Winterspielen 1994 in ihrer Heimatstadt Lillehammer zuständig und war auch für den norwegischen Skiverband und die Athletenkommission des IOC tätig.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

Olympische Winterspiele

Weltmeisterschaften

Personendaten
Pettersen Tofte, Britt
norwegische Skilangläuferin
24. November 1961
Lillehammer