Heim

Diskussion:Endurteil

Auch Teilurteil, Vorbehaltsurteil und Grundurteil sind Endurteile. Insofern stimmt auch die Definition nicht, denn es muss gerade nicht über den "gesamten Prozessstoff" entschieden werden. Um nur einen Nachweis zu nennen: "Da es sich bei dem Teilurteil um ein Endurteil handelt [...]", Musielak, ZPO, Kommentar, 4. Auflage, § 301 Rn. 8.

Das Gegenstück zum Endurteil ist das Zwischenurteil.

Die Formulierung ist irgendwas zwischen sehr missverständlich und falsch. Ich schlage Korrektur bzw. Verbesserung vor.

-- Levay 21:36, 24. Jun. 2007 (CEST)