Heim

Savoy Theatre

Das Savoy Theatre wurde von Richard D'Oyly Carte auf dem Platz des alten Savoy Palace in London erbaut und am 10. Oktober 1881 eröffnet. Es war das erste elektrisch beleuchtete Theatergebäude.

Das Theater galt zuerst als Wirkstätte für Arthur Sullivan und William Schwenck Gilbert (Gilbert und Sullivan, deren Werke dann als Savoy Opern bekannt werden sollten.

Einige Jahre danach wurde das Savoy Hotel direkt neben dem Theater errichtet.

Koordinaten: 51° 30′ 37″ N, 0° 7′ 16″ W