Heim

Die einzig wahre Liebe

Filmdaten
Deutscher Titel: Die einzig wahre Liebe
Originaltitel: One True Love
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2000
Länge (PAL-DVD): 96 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Lorraine Senna
Drehbuch: Richard Leder
Produktion: Frank Siracusa
Musik: Peter Manning Robinson
Schnitt: Joanne D'Antonio
Besetzung
  • David Hasselhoff: Mike Grant
  • Terry Farrell: Dana Boyer
  • Paget Brewster: Tina
  • Cameron Finley: Corey
  • Karl Pruner: Phil Davis
  • Doris Roberts: Lillian
  • Meg Hogarth: Maureen Grant
  • Greg Ellwand: Paul Grant
  • Katie Boland: Laura
  • Marnie McPhail: Lucy Pearl
  • Edward Jaunz: Steve
  • Landy Cannon: Joey
  • Philip Akin: Mark
  • George King: Will Warren
  • Deborah Tennant: Barbara Warren

Die einzig wahre Liebe ist ein Filmdrama von Lorraine Senna, das 2000 produziert wurde.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Dana Boyer hat einen Autounfall, ihr Wagen fängt Feuer. Der Feuerwehrmann Mike Grant rettet sie. Beide sind voneinander beeindruckt, aber sie versäumen, Namen und Adressen auszutauschen. Sie haben auch feste Beziehungen, Grant soll bald heiraten.

Mike geht ins Krankenhaus, in das Dana gebracht wurde, aber sie hält sich dort nicht mehr auf. Sie sucht jedoch ebenfalls den unbekannten Feuerwehrmann. Beiden hilft zufällig dasselbe 10-jährige Kind, Corey. Corey merkt, dass sie sich gegenseitig suchen.

Kritiken

Auszeichnungen

Cameron Finley wurde 2001 für den Young Artist Award nominiert.

Anmerkungen

Das Drama wurde in Toronto gedreht.

Quellen

  1. http://www.skymovies.com/skymovies/article/0,,80320-12001015,00.html