Heim

Hadrian III.

Hadrian III. († 885 in Spilamberto) war von 884 bis zu seinem Tode Papst. Sein Name bedeutet: Bewohner von Hadria (latein.). Er stammt wie die Päpste Hadrian I. und Hadrian II. aus dem römischen Geschlecht der Colonna.

Hadrian III. wurde am 17. Mai 884 als Nachfolger von Papst Marinus I. inthronisiert. Er starb auf der Reise zu dem Reichstag in Worms, zu dem ihn der ostfränkische König Karl der Dicke eingeladen hatte, um die Frage der Neubesetzung vakanter Bistümer und die Nachfolgefähigkeit des noch minderjährigen Kaisersohnes zu erörtern.

Hadrian III. wird als Heiliger verehrt; sein Patronatsfest ist am 8. Juli.

Personendaten
Hadrian III.
Papst
vor 884
885
Spilamberto