Heim

Unfallverhütung (Briefmarkenserie)

Unfallverhütung bzw. Jederzeit Sicherheit ist der Name einer deutschen Dauermarkenserie, die von 1971 bis 1974 erschien.

Die Serie bestand aus elf schematischen, einfach skizzierten einfarbigen Werten auf weißem Hintergrund. Sie erschien in Rollen, wurde aber auch in Bogen gedruckt. Einige der Marken gab es auch in Markenheftchen. Die Marken erschienen bei der Deutschen Bundespost und bei der Deutschen Bundespost Berlin. Die Berliner Werte unterschieden sich dabei nur durch Schriftzug "Berlin"; Farbe, Motiv und Wert waren gleich. Auch die Erscheinungsdaten der bundesdeutschen und der Berliner Ausgaben waren gleich. Die Berliner Marken waren bis zum 31. Dezember 1991 frankaturgültig, die bundesdeutschen Ausgaben bis zum 30. Juni 2002].

Besonderheiten :

Jede Freimarke der Serie zeigt eine skizzenhafte Darstellung einer Gefahrenquelle bzw. eines möglichen Unfalls, etwa einer Hand mit einer Kreissäge. Eine Warntext gab es nicht auf der Marke, er wäre wegen der geringen Größe auch kaum sinnvoll gewesen.

Liste der Ausgaben Unfallverhütung

Werte in Pfennig Motiv Michel-Nr.
2. Zeile für Berlin
Ausgabedatum Ausgabeform
(B)ogen, (R)ollen oder
(M)arken(H)eftchen
Datum der Ausgaben
"oben / unten ungeschnitten"
aus Markenheftchen
5 'Brand durch Streichholz' 694
402
29. Oktober 1971 (B), (R), (MH)
Berlin nur (B), (R)
---
10 'Sturz durch defekte Leiter' 695
403
8. März 1972 (B), (R), (MH) 1974
20 'Gefahr durch Kreissäge' 696
404
5. Juli 1972 (B), (R), (MH) 1974
25 'Alkohol am Steuer' 697
405
10. September 1971 (B), (R), (MH)
Berlin nur (B), (R)
---
30 'Sicherung durch Schutzhelm' 698
406
8. März 1972 (B), (R), (MH) 1974
40 'Gefahr durch defekten Stecker' 699
407
20. Juni 1972 (B), (R), (MH) 1974
50 'Nagel im Brett' 700
408
16. Januar 1973 (B), (R) ---
60 'spielendes Kind und Auto' 701
409
10. September 1971 (B), (R) ---
70 'spielendes Kind und Auto' (wie 60 Pf.) 773
453
5. Juni 1973 (B), (R) ---
100 'Gefahr durch schwebende Last' 702
410
5. Juli 1972 (B), (R) ---
150 'Absperrung bei Sturzgefahr' 703
411
11. September 1972 (B), (R) ---

Quellen