Heim

Diskussion:Hotelfachmann

Der Hotelfachmann wird niemals als Kellner bezeichnet, zwischen Restauranfachleuten und Hotelfachleuten gibt es in der Ausbildung erhebliche Unterschiede. So werden Hofas kaum in Restaurants beschäftigt und umgedreht!Der Hofaberuf zielt hauptsächlich für Tätigkeiten im Empfangsbereich des Hotels ab, natürlich werden formhalber alle Abteilungen durchlaufen. Doch gerade im Bereich des Zimmerservice werden nur noch unausgebildete Kräfte beschäftigt. Der Refaberuf widerum beschätigt sich mit allen Aspekten des Service im Restaurant. Die Ausbildung in Deutschland innerhalb der drei Jahre ist wie folgt gegliedert: im ersten Jahr haben Köche/Refas und Hofas den selben Lehrplan, im zweiten Lehrjahr sind Hofas und Refas in einer Klasse, im dritten Jahr jedoch haben Refas als auch Hofas ihren jeweils ganz eigenen Lehrplan und so ist auch die Abschlussprüfung