Heim

Giesenhausen

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 50° 42′ N, 7° 43′ O
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Westerwaldkreis
Verbandsgemeinde: Hachenburg
Höhe: 300 m ü. NN
Fläche: 4,88 km²
Einwohner: 340 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 70 Einwohner je km²
Postleitzahl: 57612
Vorwahl: 02688
Kfz-Kennzeichen: WW
Gemeindeschlüssel: 07 1 43 225
Adresse der Verbandsverwaltung: Gartenstraße 11
57627 Hachenburg
Webpräsenz:
www.hachenburg-vg.de/08_gemeinden/giesenhausen/index.html
Ortsbürgermeister: Manfred Müller
Lage der Gemeinde Giesenhausen im Landkreis Westerwaldkreis

Giesenhausen ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz (Deutschland).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Gemeinde liegt im Westerwald zwischen Limburg und Siegen, am Rande der Kroppacher Schweiz. Die landwirtschaftlich strukturierte Wohngemeinde Giesenhausen gehört der Verbandsgemeinde Hachenburg an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Hachenburg hat.

Geschichte

1311 wurde die Gemeinde erstmals in einer Urkunde erwähnt.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat besteht aus 8 Ratsmitgliedern die bei der Kommunalwahl am 13. Juni 2004 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden.

Regelmäßige Veranstaltungen

Das jährlich am 30. April stattfindende, von der Maijugend organisierte, Maifest an der Grillhütte ist einer der Höhepunkte im Gemeindeleben.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr