Heim

Giorgio Armani

Giorgio Armani (* 11. Juli 1934 in Piacenza/Italien) ist ein italienischer Modeschöpfer. Sein Name ist auch der Name eines seiner Labels. Weitere Untermarken sind Armani Collezioni, Emporio Armani, Armani Jeans, Armani Junior und Armani Privé.

Der Italiener Giorgio Armani zählt zu den erfolgreichsten und populärsten Modedesignern der Welt. Sein eigenes Auftreten im legeren schwarzen oder silbernen T-Shirt ist legendär.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Nach einem abgebrochenem Medizinstudium arbeitete er erst als Schaufensterdekorateur, dann Ausstellungsarrangeur und wurde schließlich Modeeinkäufer und Leiter der Herrenmodeboutique des Mailänder Warenhauses La Rinascente. In den Jahren 1961 bis 1970 arbeitete er unter Nino Cerruti, im Anschluss war er freiberuflich bei Ungaro und Zegna tätig. 1974 gründete er sein eigenes Modelabel für Herren, für Damen im Jahre 1975. Seitdem überwacht er selbst die Einführung von Unterwäsche, Schwimmbekleidung, Accessoires, der Kinderkleidung sowie den Korrektur- und Sonnenbrillen.

1985 verlor Armani seinen Freund und Geschäftspartner Galeotti, der an den Folgen von AIDS starb. Armani hatte Galeotti 1966 kennengelernt und mit ihm gemeinsam sein Unternehmen Giorgio Armani SpA (gegründet 1975) aufgebaut.

Im Jahre 2000 zeichnete ihn das Forbes-Magazin als den erfolgreichsten Designer, mit einem Jahreseinkommen (1999) von 135 Millionen Dollar, aus.

Seinen internationalen Durchbruch hatte er mit der Ausstattung zahlreicher Hollywoodgrößen. Besondere Beachtung fand die Ausstattung von Richard Gere mit Armani (Haute Couture) im Film von 1980: Ein Mann für gewisse Stunden (American Gigolo). Zusätzlich war er auch verantwortlich für die Kleiderausstattung der Hauptdarsteller im Film The Untouchables – Die Unbestechlichen mit Kevin Costner und Sean Connery. Heute ist er nicht nur einer der beliebtesten Modeausstatter für Prominente wie Katie Holmes, Tom Cruise oder Lindsay Lohan, sondern auch Taufpate für mehrere Kinder, unter anderem für das 2. Kind von David und Victoria Beckham.

Im Februar 2007 wurde von Giorgio Armani, der keine Kinder hat, persönlich erstmals öffentlich verkündet, dass er sich auf Käufersuche für sein Modeimperium befinde. Der Wert des Unternehmens wird derzeit auf etwa fünf Milliarden Euro geschätzt.

Labels

Die Giorgio Armani S.p.A. vertreibt mittlerweile eine große Anzahl an Mode und Lifestyle Labels.

Auszeichnungen

Einzelnachweise


Personendaten
Armani, Giorgio
italienischer Modeschöpfer
11. Juli 1934
Piacenza, Italien