Heim

QDR (Luftfahrt)

Der Begriff QDR stammt aus der Funknavigation und gibt in der Luftfahrt die missweisende Peilung von einem Bodensender zu einem Flugzeug an. QDR ist ähnlich wie QDM keine Abkürzung, sondern gehört als Kurzbezeichnung für eine bestimmte Richtung aus den Zeiten des Morsecodes zum sogenannten Q-Code, der bis heute in der Luftfahrt gebräuchlich ist. Das QDR wird anders als das QDM jedoch eher selten verwendet.

QDM = MH + RB

Das QDR entspricht dem Umkehrkurs des QDM, d.h.:

QDR = QDM +/- 180°


Beispielhafte Berechnung des QDR:

Gegeben: MH 220°, RB 040°

Gesucht : QDM, QDR

Lösung  :

QDM = 220° + 040° = 260°
QDR = 260° + 180° = 440° - 360° = 080° oder verkürzt
QDR = 260° - 180° = 080°

Siehe auch

Literatur