Heim

Snickers

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für weitere Bedeutungen von Snickers siehe Snickers (Begriffsklärung).

Snickers ist ein Schokoriegel mit Karamell, Erdnüssen und weißem Nougat. Er wird von der Firma Mars Incorporated vertrieben, aus deren Haus auch die Schokoriegel Mars, Twix, Bounty und Milky Way stammen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Entwickelt wurde Snickers im Jahre 1929 von Frank Mars und Ehefrau Ethel Mars. Der Name soll vom gleichnamigen Lieblingspferd der Familie kommen.[1]

In den 1990er Jahren bewarb man in Deutschland Snickers mit den dem Slogan „Wenn es wieder länger dauert, … schnapp’ dir ein Snickers“; in den 1980er Jahren mit „Snickers – wenn der Hunger kommt“.

Erscheinung

Die Verpackung der Snickers-Riegel hat sich im Laufe der Jahre gewandelt: Während Snickers bis in die 80er noch in eine vornehmlich rote Papierhülle eingeschlagen war, wird es heute in einer weitgehend braunen Folienverpackung ausgeliefert. Als Nebensorte gibt es Snickers Cruncher, den Snickers Ice Cream Snack sowie Snickers mini in Bonbongröße.

Inhaltsstoffe

Zucker, Erdnüsse, Glukosesirup, Magermilchpulver, Kakaobutter, Pflanzenfett, Kakaomasse, Milchzucker, Butterreinfett, Molkenpulver, gehärtetes Pflanzenfett, Salz, Emulgator, Hühnerei-Trockeneiweiß, hydrolisiertes Milcheiweiß, Aroma.

Einzelnachweise

  1. Snickers-FAQ auf der Firmenwebsite