Heim

Kloster Schrobenhausen

Das Kloster Schrobenhausen ist ein ehemaliges Kloster der Franziskaner-Reformaten in Schrobenhausen in Bayern in der Diözese Augsburg.

Geschichte

Das Allen Heiligen geweihte Kloster wurde 1644 durch den Rat der Stadt Schrobenhausen gegründet und 1802 im Zuge der Säkularisierung aufgelöst. Kirche und Kloster wurden 1803/1804 abgebrochen. Auf dem Areal wurde 1805 der Stadtfriedhof angelegt.

Koordinaten: 48° 33′ 48″ N, 11° 15′ 43″ O