Heim

Magenta (Farbe)

Magenta

Magenta ist eine rotblaue Farbe, die auch als helles Purpur bezeichnet wird.

Sie war eine der ersten künstlich hergestellten Anilinfarben. Erstmals hergestellt wurde sie 1859 kurz nach der Schlacht von Magenta und nach diesem Ereignis benannt.

Farblehre

Die Farbe Magenta

Markennutzung

Das Telekommunikationsunternehmen Deutsche Telekom AG hat die Farbe Magenta (RAL-4010) als Farbmarke für Waren und Dienstleistungen aus dem Bereich der Telekommunikation unter der Registernummer 39552630.2 registrieren lassen. Konkurrierende Unternehmen können daher bei Einsatz dieser Farbe in der Werbung abgemahnt werden. Das Corporate Design ist seit der Privatisierung 1995 gänzlich auf diese Farbe ausgerichtet, auch die Hörer an Telefonzellen sind magenta. Das Unternehmen versucht seit Jahren, den Farbton gerichtlich schützen zu lassen, und erzielte damit Erfolge sogar vor dem Bundesgerichtshof.[1]

Die Farbe "Deutsche Telekom Magenta" weicht geringfügig von der normalen Magenta ab: hex. #E20074, RGB dec: 226/0/116

Einzelnachweise

  1. Wie man sich eine Farbe zu eigen macht. Auf: tagesschau.de, 10. September 2003. Vgl. Die Farbe Magenta. Deutsche Telekom legt sich mit Blog an. Auf: tagesschau.de, 3. April 2008.


Die in Wikipedia-Artikeln verwendeten Farben werden auf jedem Monitor anders dargestellt und sind nicht farbverbindlich. Eine Möglichkeit, die Darstellung mit rein visuellen Mitteln näherungsweise zu kalibrieren, bietet das nebenstehende Testbild: Tritt auf einer oder mehreren der drei grauen Flächen ein Buchstabe (R für Rot, G für Grün oder B für Blau) stark hervor, sollte die Gammakorrektur des korrespondierenden Monitor-Farbkanals korrigiert werden. Das Bild ist auf einen Gammawert von 2,2 eingestellt – den gebräuchlichen Wert für IBM-kompatible PCs. Apple-Macintosh-Rechner hingegen verwenden standardmäßig einen Gammawert von 1,8.