Heim

Eva Jaeggi

Eva Jaeggi (*1934 in Wien) ist eine österreichische Psychologin, Verhaltenstherapeutin und Psychoanalytikerin. In der 1960er Jahren war sie mit dem Soziologen Urs Jaeggi verheiratet. Von 1978 bis 2000 lehrte und forschte sie als Professorin für Klinische Psychologie an der Technischen Universität Berlin. Sie publizierte zahlreiche populäre Sachbücher zu Fragen der Liebe, von Beziehungen und Therapie.

An der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien unterrichtet sie als Gastdozentin und hat an der Berliner Akademie für Psychotherapie (kurz BAP) die Schwerpunktleitung für den Fachbereich Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie inne.

Jaeggis Buch Und wer therapiert die Therapeuten? wurde in die Liste der 100 Meisterwerke der Psychotherapie aufgenommen. [1]

Publikationen (Auswahl)

Einzelnachweis

  1. Alfred Pritz (Hg.): Einhundert Meisterwerke der Psychotherapie. Wien, New York 2008, 99f
Personendaten
Jaeggi, Eva
österreichische Psychologin, Verhaltenstherapeutin und Psychoanalytikerin
1934
Wien