Heim

Manfred Wieninger

Manfred Wieninger (* 9. Juli 1963 in St. Pölten) ist ein österreichischer Schriftsteller.

Wieninger studierte Germanistik und Pädagogik in Wien. Aus vorangegangener Erfahrung als Medizinstudent, Kaminleger, Reiseleiter sowie Lokal- und Sportjournalist schöpft er Stoff für seine Kriminalromane. Titelheld ist ein ehemaliger Polizist mit dem Namen Marek Miert.

Wieninger verfasste auch ein Lexikon der St. Pöltner Straßennamen und zwei Bände mit Lyrik sowie Aufsätze für FAZ, Wiener Zeitung, Literatur und Kritik und „Zwischenwelt“.

Bücher

Artikel

Personendaten
Wieninger, Manfred
österreichischer Schriftsteller
9. Juli 1963
St. Pölten