Heim

Gond

Die Gond sind ein dravidisches Volk mit etwa vier Millionen Angehörigen in Zentralindien. Ihr hauptsächliches Ansiedlungsgebiet liegt im Staat Madhya Pradesh, ihre Sprache ist Gondi. Die Gond-Bevölkerung im Bastar-Distrikt in Chhattisgarh sprechen Bhatri, einen recht stark abweichenden Dialekt der indoarischen Sprache Oriya. Der Name „Gondwana“ für einen erdgeschichtlichen Superkontinent bedeutet „Land der Gond“. In Indien gehören die Gond zu den Adivasi, den Ureinwohnern Indiens.