Heim

Jingpho-Sak-Sprachen

Die Jingpho-Sak-Sprachen oder Kachin-Luisch-Sprachen bilden eine Untereinheit der Bodo-Konyak-Jingpho-Sprachen, die zu den tibetobirmanischen Sprachen gehören, einem Primärzweig des Sinotibetischen. Die fünf Jingpho-Sak-Sprachen werden von 1,1 Millionen Menschen in Nordost-Indien, in Bangladesch, in Birma und Süd-China gesprochen. Die größte Einzelsprache ist das Jingpho oder Kachin mit 950.000 Sprechern. Das Jinghpo-Sak oder Kachin-Luisch gliedert sich in Jingpho (Kachin) und Sak (Luisch).

Inhaltsverzeichnis

Bodo-Koch innerhalb des Sinotibetischen

Interne Klassifikation und Sprecherzahlen

Klassifikation und Sprecherzahlen nach dem angegebenen Weblink.

Literatur

Jingpho-Sak-Sprachen

Tibetobirmanisch

Siehe auch