Heim

William Henry O’Connell

William Henry Kardinal O'Connell (* 8. Dezember 1859 in Lowell, Massachusetts, USA; † 22. April 1944) war Erzbischof von Boston.

Leben

Patrick Aloysius O'Boyle empfing nach seiner Ausbildung am 8. Juni 1985 das Sakrament der Priesterweihe wurde 1901 zum Bischof von Portland ernannt. Die Bischofsweihe empfing er am 19. Mai 1901 durch Francesco Kardinal Satolli. Im Jahr 1906 ernannte ihn Papst Pius X. zum Titularbischof von Constantina und zum Koadjutor-Erzbischof des Erzbistums Boston. 1907 übernahm er die Leitung der Erzdiözese Boston als Erzbischof. Am 27. November 1911 nahm in Pius X. als Kardinalpriester mit der Titelkirche San Clemente in das Kardinalskollegium auf.



Personendaten
O'Connell, William Henry
Erzbischof von Boston und Kardinal
8. Dezember 1859
Lowell, USA
22. April 1944