Heim

Deukom

Deukom
Unternehmensform
Gründung 1. Mai 1996
Unternehmenssitz
Branche Rundfunk
Website http://www.deukom.co.za/

Deukom ist ein südafrikanisches Unternehmen, das die Übertragung von deutschsprachigem Fernsehen im südlichen Afrika anbietet. Die Übertragung findet seit dem 1. Mai 1996 via Satellit statt. Mittlerweile wird digitales Fernsehen unterstützt.

Die Programmpalette umfasst folgende Fernsehsender und Hörfunkkanäle:

Fernsehsender: RTL, Sat.1, Das Erste, ZDF, ProSieben, 3sat, DW-TV (von 05:00 bis 14:00 Uhr) Hörfunkkanäle: Bayern 1, DW-RADIO, Bayern 3

Kunden mit einem Abo erhalten alle drei Wochen die Programmzeitung DEUKOM TV.

Neben dem Fernsehangebot bietet die DEUKOM-Gruppe mit dem Service DEUtel auch Telefondienste und mit DEUnet Internetdienste an.