Heim

Kategorie Diskussion:Militärschiff (Vereinigte Staaten)

Da diese Kategorie die 200er-Marke überschritten hat und man mittlerweile blättern muss, um alles angezeigt zu bekommen, halte ich es für dringend notwendig, sie in mehrere Unterkategorien aufzuteilen. Insbesondere, da in nächster Zeit verstärkt mit Neuzugängen zu rechnen ist, da geplant ist, Inhalte aus dem DANFS hier einzubauen. Nach welchen Kriterien könnte eine sinnvolle Aufteilung erfolgen? Oder würde für das Erste eine Teilung in historische und moderne Einheiten genügen, die später weiter entwickelt werden könnte (Trennung etwa 1950 (erste Nachkriegsneubauten))? --)\!/( 09:58, 28. Jul 2006 (CEST)

Von einer strikten historischen Trennung nach Jahr würde ich absehen wollen. Da ich zugegebenermaßen nicht viel von Militärschiffen verstehe, frag ich mal: gibt es da nicht Unterteilungen nach Typen, also verschiedene Arten von Militärschiffen, die als Unterkategorien taugen könnten? -- sebmol ? ! 10:17, 28. Jul 2006 (CEST)
Ja, das wäre eine mögliche Art der Unterteilung. Problematisch kann dabei die Abgrenzung der Typen werden. Soll man z.B. historische Kreuzer mit Artilleriebewaffnung zusammen mit modernen Lenkwaffenkreuzern in einer Kat namens Kreuzer abhandeln oder nicht? Wenn nicht, wie sollen die Unterkats heissen? usw. --)\!/( 10:29, 28. Jul 2006 (CEST)
Kategorie:Kreuzer mit Unterkategorien Kategorie:Artilleriekreuzer und Kategorie:Lenkwaffenkreuzer? Wie gesagt, das ist mein Beitrag als völliger Laie in diesem Gebiet. -- sebmol ? ! 10:34, 28. Jul 2006 (CEST)
Man muss eine Kategorie auch nicht immer direkt vollstaendig unterteilen. Eine Alternative ist es, erstmal die Typen, die irgendwie klar sind und eine nennenswerte Anzahl aufbringen, zu kategorisieren. Das, was da mit den Geleitzerstoerern gemacht wurde, ist tendenziell Unfug, wenn da nur die Listen zu finden sind, besser waere eine einzige Kategorie:Geleitzerstoerer. Ich wuerde die Kategorien also zusammenfassen, dann je eine fuer U-Boote und Flugzeugtraeger machen und dann mal schauen. --P. Birken 10:59, 28. Jul 2006 (CEST)
Ich gehe auch davon aus das sich das System über einen Zeitraum von einigen Wochen oder Monaten entwickeln wird. Hoffe nur, dass dann kein Gezänk losgeht welches Schiff zu welchem Typ gehört. Zum Glück gibt einem das US-Navy-Kennungssystem klare Anhaltspunkte. --)\!/( 01:38, 29. Jul 2006 (CEST)
Dem kann ich nur zustimmen. Wenn moeglich, sollte eine Verfeinerung innerhalb der Kategorie erfolgen und nicht nach Kriterien eines anderen Kategorienbaumes wie den Jahrhunderten. Eine Unterteilung nach Jahren ist in diesem Fall ja sogar implizit dabei: Fregatte <-> Flugzeugtraeger. --P. Birken 10:24, 28. Jul 2006 (CEST)

Vielleicht wäre es das einfachste, nur die aktiven Schiffe in der Kategorie zu lassen und Unterkategorien für diejenigen außer Dienst anzulegen. Etwa "Militärschiff (USA, 20. Jh.)", Militärschiff (USA, 19. Jh.). Nach Schiffsklassen zu kategorisieren halte ich für wenig sinnvoll, weil z.T. Schiffe umklassifiziert wurden und man nie weiss, wo man jetzt schauen soll. --Dodo 21:09, 28. Jul 2006 (CEST)

Ja, das mit den Umklassifizierungen ist ein weiteres Problem. Tendiere auch zu einer Einteilung nach Epochen. Bei den Jhdrt.-Wechseln den Schnitt zu machen, wäre allerdings ein etwas grobes Schema. --)\!/( 01:32, 29. Jul 2006 (CEST)

Ich denke, es ist tatsächlich das sinnvollste, die Klassen, die auch von weniger versierten Laien klar erkennbar sind, also Flugzeugträger, U-Boot, Segelschiff und Schlachtschiff, zu benutzen. Bei Zerstörern und Fregatten wäre ich vorsichtig, denn sonst landet USS Constitution mit USS McClusky (FFG-41) in einer Kategorie, was nicht im Interesse der Sache wäre. Hier vielleicht einfach die Kategorie "Sonstige Kriegsschiffe" wo z.B. auch die Kutter der Küstenwache ihren Platz hätten. Soviel erstmal von --Dodo 07:51, 29. Jul 2006 (CEST)

Deshalb mein Vorschlag, erst einmal die historischen von den modernen Schiffen zu trennen. Dabei bilden sich Epochen heraus, weil z.B. Lenkwaffenschiffe typenmäßig anders zu behandeln sind als Artillerieschiffe, Dampfschiffe anders als Segelschiffe usw. Innerhalb solcher Epochenkatergorien ist dann natürlich nur noch die weitere Aufteilung nach Typen zielführend. --)\!/( 08:30, 29. Jul 2006 (CEST)

Neue Kategorie: Historisches Militärschiff (USA)

Wenn keine Einwände vorgebracht werden, werde ich in nächster Zeit die Kategorie "Historisches Militärschiff (USA)" einrichten. Frage nur, ob unter "Militärschiff" oder unter "Militärschiff (USA)". --)\!/( 03:31, 1. Aug 2006 (CEST)

Unter „Militärschiff (USA)“ schliesslich ist es eine Spezifizierung einer bestehenden Kategorie. Ich frage mich allerdings, ob man dort guten Gewissens auch die CSS Alabama etc. einordnen kann. --Dodo 07:58, 1. Aug 2006 (CEST)
Bitte beachtet, dass die Namenskonventionen für die Wikipedia vorsehen, dass das Land in Lemmas als "Vereinigte Staaten" bezeichnet wird. Es gibt zwar noch viele Kategorien, die "(USA)" im Namen tragen, die werden aber alle gerade verschoben. Es wäre also eine Arbeitserleichterung, wenn ihr neue USA-Kategorien "Foo (Vereinigte Staaten)" oder "Foo der Vereinigten Staaten" (abhängig vom Schema der Eltern- und Schwesternkagegorien) nennt. -- sebmol ? ! 08:09, 1. Aug 2006 (CEST)