Heim

Faustball-Weltmeisterschaft 1976 Männer

Die 3. Faustball-Weltmeisterschaft der Männer fand am 9. und 10. Oktober 1976 in Novo Hamburgo (Brasilien) statt. Brasilien war erstmals Ausrichter der Faustball-Weltmeisterschaft der Männer.[1]


Inhaltsverzeichnis

Modus

In der Vorrunde spielt jeder gegen jeden. Im Halbfinale spielt der Erst- gegen den Viertplatzierten der Vorrunde und der Zweit- gegen den Drittplatzierten der Vorrunde. Der Fünft- und der Sechstplatzierte der Vorrunde spielen um Platz fünf.


Vorrunde

Abschlusstabelle
Rang Land Ballverh. Punkte
1 BR Deutschland 186 : 106 10 : 0
2 Österreich 146 : 120 8 : 2
3 Brasilien 185 : 120 6 : 4
4 Schweiz 161 : 121 4 : 6
5 Argentinien 125 : 173 2 : 8
6 Chile 89 : 252 0 : 10
Spielergebnisse
09.10.1976 Brasilien Argentinien 47:20 (23:8)
09.10.1976 BR Deutschland Schweiz 29:23 (16:12)
09.10.1976 Österreich Chile 43:18 (21:10)
09.10.1976 BR Deutschland Argentinien 41:21 (19:11)
09.10.1976 Brasilien Österreich 27:29 (15:13)
09.10.1976 Schweiz Chile 52:19 (29:9)
09.10.1976 BR Deutschland Österreich 34:22 (17:11)
09.10.1976 Schweiz Argentinien 40:18 (18:8)
09.10.1976 Brasilien Chile 60:19 (31:5)
09.10.1976 Österreich Schweiz 27:21 (11:12)
09.10.1976 BR Deutschland Brasilien 31:24 (11:1?)
10.10.1976 Chile Argentinien 23:46 (10:2?)
10.10.1976 Brasilien Schweiz 28:27 (14:2?)
10.10.1976 Deutschland Chile 51:16 (29:8)
10.10.1976 Österreich Argentinien 25:20 (13:7)


Halbfinale

10.10.1976 BR Deutschland Schweiz 30:22 (18:10)
10.10.1976 Brasilien Österreich 37:20 (17:12)


Platzierungs- und Finalspiele

Spiel um Platz 5
10.10.1976 Argentinien Chile 36:24 (21:8)
Spiel um Platz 3
10.10.1976 Schweiz Österreich 31:39 n.V. (28:28, 23:23, 8:14)
Finale
10.10.1976 BR Deutschland Brasilien 26:23 (17:11)


Platzierungen

Rang Land
1. Bundesrepublik Deutschland
2. Brasilien
3. Österreich
4. Schweiz
5. Argentinien
6. Chile


Quelle

  1. Spielplan und Ergebnisse aus "Faustball-Informationen" - Manfred Lux, Lüneburg