Heim

Grzegorz Schetyna

Grzegorz Schetyna (* 18. Februar 1963 in Opole) ist ein polnischer Politiker. Seit dem 16. November 2007 ist er stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister Polens.

Schetyna war vor 1989 in der anti-kommunistischen Opposition tätig. Er studierte in den 1980er Jahren an der philosophisch-historischen Fakultät der Universität Breslau und war über mehrere Jahre Vorsitzender des Unabhängigen Studentenverbandes NZS. 1988 war er Vorsitzender des Streikkomitees der polnischen Universitäten und 1989 als Vertreter der Studenten Teilnehmer am Runden Tisch. 1991 wurde er zum stellvertretenden Wojwoden von Breslau ernannt. Er ist der Gründer von Radio Eska in Niederschlesien und war Eigentümer des Basketballclubs Śląsk Wrocław.

Grzegorz Schetyna ist seit 1997 Abgeordneter des polnischen Sejm. Er war zunächst Mitglied des Liberal-Demokratischen Kongresses, dann der Unia Wolności und ist heute Mitglied der Bürgerplattform (PO). Er war zunächst Generalsekretär der Bürgerplattform und ist seit 2006 Vorsitzender der PO in Niederschlesien. Am 16. November 2007 wurde er stellvertretender Ministerpräsident der Republik Polen und Innenminister der Regierung von Donald Tusk.

Personendaten
Schetyna, Grzegorz
polnischer Politiker
18. Februar 1963
Opole