Heim

Gustav von Wangenheim

Ingo Clemens Gustav Adolf Freiherr von Wangenheim (* 18. Februar 1895 in Wiesbaden; † 5. August 1975 in Ostberlin) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor sowie Gründungsmitglied des NKFD .

Der Sohn des Schauspielerehepaars Eduard von Winterstein (eigentlich Eduard Clemens Freiherr von Wangenheim) und Minna Mengers besuchte 1912 die Schauspielschule Max Reinhardts. Es folgten Bühnenengagements in Wien, Darmstadt und Berlin. Daneben gehörte von Wangenheim zu den Gründer des Theaters Truppe 1931 in Berlin. Bereits 1916 gab er sein Spielfilmdebüt. Seine bekannteste Rolle ist die des Hutter in Friedrich Wilhelm Murnaus Stummfilm-Klassiker „Nosferatu“ aus dem Jahr 1921.

Zwischen 1928 bis 1933 war er Gründer und Leiter der Truppe 1931, die aus der kommunistischen Zelle in der Künstlerkolonie Berlin entstand mit Steffie Spira, Hans Meyer-Hanno und seiner Frau Irene als Pianistin, mit Arthur Koestler und Theodor Balk als hilfreiche Genossen, die die Texte bearbeiteten. Nach der Großrazzia in der Künstlerkolonie Berlin am 15. März 1933 löste sich die Gruppe auf.

In den 1930er Jahren emigrierte der überzeugte Gegner des Nationalsozialismus von Wangenheim, der bereits 1922 KPD-Mitglied geworden war, in die Sowjetunion. Im Exil schrieb und drehte er u.a. den Film Kämpfer. Bei der Gründung des NKFD gehörte Wangenheim zu den Gründungsmitgliedern aus der Gruppe der Emigranten. Wenig später wurde er Leiter eines Ressorts beim Sender Freies Deutschland des NKFD in Moskau. Nach seiner Rückkehr wurden seine Auftritte in Filmen rar, wohingegen er weiterhin als Regisseur und Drehbuchautor für die DEFA arbeitete. Für sein künstlerisches Schaffen wurde er mit dem Nationalpreis der DDR ausgezeichnet.

Gustav von Wangenheim war mit der Schauspielkollegin und Schriftstellerin Inge von Wangenheim verheiratet und ist Vater des Schauspielers und Bühnenautors Friedel von Wangenheim.

Er wurde auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde in Berlin beerdigt.

Filmographie

Siehe auch

Personendaten
Wangenheim, Gustav von
deutscher Schauspieler und Regisseur
18. Februar 1895
Wiesbaden
5. August 1975
Ostberlin