Heim

Porter-Duff Composition

Porter-Duff Composition ist ein Begriff aus der Computergrafik.

Porter-Duff Composition ist ein Verfahren, um digitale Bilder zu erzeugen. Das endgültige Bild wird dabei nicht von einem einzelnen Programm „am Stück“ berechnet, stattdessen werden einzelne Bereiche getrennt erzeugt und dann zum Resultat zusammengeführt. Ferner wird neben den drei Farbkanälen noch die Transparenz (Alphakanal) berücksichtigt, wodurch die Qualität des Ergebnisses enorm gesteigert wird.

Idee und Wirkungsweise

TODO: Algorithmus beschreiben

Originalarbeit: T. Porter and T. Duff - Compositing Digital Images SIGGRAPH 84 (Computer Graphics Volume 18, Number 3 July 1984) pp 253-259