Heim

Estéron

Vorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Estéron

Der Oberlauf führt türkisfarbenes Wasser

Daten
Lage Seealpen, Frankreich
Länge 36 kmdep1
Quelle Clue d'AiglunVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 1.100 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-QUELLE_fehlt
Mündung bei Saint-Martin-du-Var in den VarVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSKOORDINATE_fehlt
Schiffbar mit Kajak und Kanu schiffbar

Der Estéron ist ein Fluss im Süden Frankreichs.

Geographie

Der Estéron entspringt auf etwa 1100 Meter Höhe beim Clue d’Aiglun und fließt in West-Ost-Richtung durch ein klammartiges Tal. Nach 36 Kilometern mündet er bei Saint-Martin-du-Var in den Var. Die Schluchten des Estéron gehören zu den landschaftlich schönsten in den Seealpen.