Heim

Theodore Washington Brevard

Theodore Washington Brevard (* 26. August 1835 in Tuskegee, Alabama; † 20. Juni 1882 in Tallahassee, Florida) war ein Brigadegeneral der Konföderierten Staaten von Amerika im Sezessionskrieg.

Brevard beendete 1849 sein Studium an der Militärakademie in West Point als einer der jüngsten Kadetten, die diese Institution jemals hatte. Nach Ausbruch des Bürgerkriegs bildete er noch 1861 die Brevard's Partisan Rangers, die später in die Armee der Konföderierten übernommen wurden. 1863 wurde Brevard zum Major befördert und wurde Generaladjutant von General Robert Edward Lee. Kurz vor Kriegsende war er der letzte Offizier der Konföderierten, der zum Brigadegeneral befördert wurde. Bei der Schlacht von Saylor's Creek wurde er von der Unionsarmee gefangen genommen.

Siehe auch

Literatur

Personendaten
Brevard, Theodore Washington
General der Konföderierten Staaten von Amerika im Amerikanischen Bürgerkrieg
26. August 1835
Tuskegee, Alabama
20. Juni 1882
Tallahassee, Florida