Heim

García II. (Navarra)

Garcia II. Sánchez (* ca. 964; † 1000) war Graf von Aragon und König von Navarra[1].

Er war der Sohn von Sancho II. und Urraca Fernández, der Tochter Sancho I. Er ist auch als Garcia II. Sánchez der Zitternde bekannt.

Er heiratete Jimena, Tochter des Grafen Fernando von Cea und Elvira. Unter ihren Kindern waren der nachfolgende König Sancho III. und Urraca, die spätere zweite Frau von Alfons V. von Kastilien.

Fußnoten

  1. er wird auch als Garcia IV. bezeichnet, wenn man die Könige von Pamplona mitzählt


Vorgänger Amt Nachfolger
Sancho II. König von Pamplona (Navarra)
994-1000
Sancho III.
Graf von Aragon
994-1000
Personendaten
Garcia II. Sánchez
Garcia II. Sánchez der Zitternde
König von Aragon und Navarra
1000