Heim

Diskussion:Sozialer Wandel

Inhaltsverzeichnis


"Sozialer Prozess" gehört auch hierher

Ich würde hierher auch den Stoff von Sozialer Prozess verlagern und dort nur einen Hinweis stehen lassen. Der Unterschied ist kaum mit bewaffnetem Auge erkennbar. 15.06.04

Siehe-auch-Liste

In dem jaemmerlichen Artikel gibt es eine ellenlange "siehe auch"-Liste, auf der sogar ein Computerspiel auftaucht?!? Offensichtlich ein freier Assoziationsblaster. Den habe ich entfernt. Fossa?! ± 00:19, 20. Nov. 2006 (CET)

Hallo Benutzer:Fossa, besteht - neben der pauschalen "Kritik" (ZITAT: In dem jaemmerlichen Artikel [...]) - die Möglichkeit, etwas eingehender und vor allen Dingen: plausibel - m. a. W.: für andere User logisch nachvollziehbar - zu begründen (!), WARUM Du die o. a. Liste entfernt hast? Beste Grüße:. --Sandra Burger 00:35, 20. Nov. 2006 (CET)
Wenn Du meinst, dass ein Computerspiel unter "siehe auch" in ein soziologisches Lemma gehoert, denke ich nicht, dass ich Dir hier irgendwas erklaeren kann. Fossa?! ± 00:52, 20. Nov. 2006 (CET)
Hallo Benutzer:Fossa, entfernt wurde von Dir - erstens - der Satz: "Soziale Differenzierung ist eine Form sozialen Wandels." sowie - zweitens - die folgenden unter "Siehe auch" aufgenommenen Querverweise: sozioökonomischer Wandel; Wertewandel; Modernisierung; Soziale Mobilität; Soziale Frage; Neolithische Revolution, Industrielle Revolution, Digitale Revolution, Globalisierung; Sid Meier's Civilization (Computerspiel) - ein mit soziologischen Elementen bemerkenswert ausgebautes Spiel; Sozialer Prozess. Erklär mir doch bitte (wenigstens!), warum von Dir jene in der vorstehenden Liste FETT gesetzten Begriffe entfernt wurden. Beste Grüße:. --Sandra Burger 01:13, 20. Nov. 2006 (CET)
Soziale Ausdifferenzierung kann eine Form SWs sein, aber viele andere Dinge koennen ebenfalls Formen sozialen Wandels sein. Soziale Frage kann eine Folge SWs sein, wie sovieles anderes. Die Liste koennte ueber zehn Seiten und praktisch jedes soziale Phaenomen enthalten. Warum gerade diese Auswahl? Fossa?! ± 01:21, 20. Nov. 2006 (CET)

Hi Benutzer:Fossa, es mag taktisch durchaus "klug" sein, eine Frage mit einer Gegenfrage zu "beantworten", unter konstruktiver Zusammenarbeit (insbesondere im Sinne der hier so oft beschworenen WP-"Community") verstehe ich persönlich jedenfalls was anderes. Du hast - nach wie vor - keine plausible Begründung dafür "abgeliefert", WARUM von Dir DIE "Paradebeispiele" für "sozialen Wandel" (vgl.: Systematische Einteilung auf der Page "Kategorie Revolution") gelöscht wurden. Beste Grüße:. --Sandra Burger 01:50, 20. Nov. 2006 (CET)

Es ist eine verbreitete Wikipedia-Irrlehre, dass man Loeschungen begruenden muesste. Umgekehrt muessen diejenigen, die etwas schreiben wollen, dies begruenden. Ich beziehe mein Wissen im ueberigen nicht aus der Wikipedia und kann deshalb den von Dir zitierten Stuss ("Neolithische Revolution" als Paradebeispiel einer Revolution) auch nicht weiter kommentieren. Fossa?! ± 01:55, 20. Nov. 2006 (CET)
@Benutzer:Fossa - Informier Dich bitte, Du "Held"! Online-Publikationen (Google/ca. 27.300 Treffer) - Beste Grüße:. --Sandra Burger 23:05, 21. Nov. 2006 (CET)
Es sind 804 nach Deiner Zaehlweise. Aber, tut mir leid, ich mache keine Google-Research ich habe ueber ein Thema Sozialen Wandels (Soziale Bewegungen) promoviert. Und ich kann Dir sagen, dass jedes zweite soziologische Konzept, also auch Revolution, im Zusammenhang zu sozialem Wandel steht. Du koenntest hier also eine 50seitige Liste anhaengen, wenn's NPOV werden soll, oder einfach gar keine. Fossa?! ± 23:57, 21. Nov. 2006 (CET)

Ohne eine inhaltliche Aussage treffen zu wollen, kann ich nur sagen, dass die Liste technisch keinen Sinn hat. "Siehe auch"-Listen sollten eigentlich wenn möglich gar nicht da sein, sondern die dortigen Links sollten im Artikeltext stehen. Und selbst wenn es einzelne Links gibt, die man nicht im Text sinnvoll und ohne den Text unnötig deswegen aufzublähen(!) unterbringt, sollte es keine ellenlange Liste werden, maximal ein oder zwei Artikel, die sehr artverwandte Themen haben, mehr aber auch nicht. Also unterlasst bitte die Wiedereinstellung der Liste. Im übrigen muss der Artikel leider gesperrt werden, wenn sich hier weitere Editwars abzeichnen. --Thogo (Disk./Bew.) 03:02, 22. Nov. 2006 (CET) PS: Löschungen von nicht mit Quellen belegten, aber anzweifelbaren Behauptungen oder Daten sind durchaus gängig und dienen dazu, die Informationen in der WP verlässlicher zu machen.

Interne Links sind anzweifelbare Behauptungen oder Daten? Wie hypsch. - Gerd R. 16:35, 22. Nov. 2006 (CET)
Ja, Wikipedia ist keine reputabele Quelle. Nicht gewusst? Fossa?! ± 01:49, 23. Nov. 2006 (CET)