Heim

Brouderdorff

Brouderdorff
Staat Frankreich
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Sarrebourg
Kanton Sarrebourg
Geographische Lage 48° 42′ N, 7° 6′ OKoordinaten: 48° 42′ N, 7° 6′ O
Höhe 300 m
(266 m–355 m)
Fläche 4,78 km²
Einwohner
– mit Hauptwohnsitz
– Bevölkerungsdichte
(1999)
733 Einwohner
153 Einw./km²
Postleitzahl 57565
INSEE-Code 57113
IGN-Nummer 52864
Website

Brouderdorff (deutsch Bruderdorf, 1940–44 Brudersdorf) ist eine französische Gemeinde, die im Département Moselle und in der Region Lothringen liegt. Sie gehört zum Arrondissement Sarrebourg und zum Kanton Sarrebourg. Der Ort hatte im Jahr 1999 733 Einwohner.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Brouderdorff liegt etwa sechs Kilometer südöstlich von Sarrebourg auf einer Höhe zwischen 266 und 355 m über dem Meeresspiegel, die mittlere Höhe beträgt 300 m. Das Gemeindegebiet umfasst 4,78 km² (478 ha), und die Bevölkerungsdichte beträgt 153 Einwohner pro km².

Geschichte

Der Ort wurde im Jahre 1616 gegründet und gehört seit 1661 zu Frankreich.

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999
511 527 608 689 720 733