Heim

Preziosa (Asteroid)

(529) Preziosa
Eigenschaften des Orbits
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 3,0159 AE
Perihel – Aphel 2,7289 – 3,3028 AE
Exzentrizität 0,0951
Neigung der Bahnebene 11,023°
Siderische Umlaufzeit 5,238 a
Mittlere Bahngeschwindigkeit 17,15 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 32 km
Masse  ? kg
Albedo 0,163
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode 27,000 h
Absolute Helligkeit 9,949
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker Max Wolf
Datum der Entdeckung 1904
Ältere Bezeichnung 1904 NT, 1952 KC, A902 YC

(529) Preziosa ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 20. März 1904 vom deutschen Astronomen Max Wolf in Heidelberg entdeckt wurde.

Der Asteroid ist nach der Titelfigur von Carl Maria von Webers Oper Preziosa benannt.

Orbitsimulation (Java Applet)


Siehe auch: Liste der Asteroiden