Heim

Diskussion:Waldsteppenotter

Anmerkungen

Sehr ausführliche Beschreibung, aber wichtiger wären die Unterscheidungsmerkmale zur Kreuzotter, die bislang völlig fehlen. --KLa 09:10, 19. Feb. 2008 (CET)

kommt noch, inclusive der Kontroverse um die Arteigenständigkeit, die vor allem auf DNA-Basis nicht ganz unspannend ist. Kostet nur alles Zeit und als stuib sollte der jetzt hier stehende Artikel ja durchgehen, oder? Gruß -- Achim Raschka 09:17, 19. Feb. 2008 (CET)
Alles klar. --KLa 09:29, 19. Feb. 2008 (CET)

Erfolgreiche KLA Disk vom 28. Februar 2008

Die Waldsteppenotter (Vipera nikolskii) ist eine kleine bis mittelgroße Giftschlange aus der Familie der Vipern (Viperidae). Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von der Ukraine bis in das westliche Russland in den Einzugsbereichen der Wolga, des Dnepr und des Don. Die Eigenständigkeit der Art ist umstritten, vielfach wird sie der Kreuzotter (Vipera berus) als Unterart zugeordnet.

Aslo im Vergleich mit einer Korallenotter... ;). Marcus Cyron in memoriam Dieter Noll 00:52, 22. Feb. 2008 (CET)
Bunte Vipern gibts es nur bei den Atheris-Arten, mal sehen ... -- Achim Raschka 07:58, 22. Feb. 2008 (CET)
Artikel ist lesenswert (Version)--Ticketautomat 19:07, 28. Feb. 2008 (CET)