Heim

NGC 195

Daten von NGC 195
Sternbild Walfisch
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 00h 39m 35,795s [1]
Deklination -09° 11′ 40,34″ [1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ (R)SB(r)a: HII [1]  
Helligkeit (visuell) +13,7 [2]m  
Helligkeit (B-Band) +14,6 [2]m  
Winkelausdehnung
in arcmin x arcmin
1,21' × 0,69' [1]  
Flächenhelligkeit +13,6 [2] 
 
Physikalische Daten
Rotverschiebung +0,016368 ± 0,000023 [1]  
Radialgeschwindigkeit +4907 ± 7 [1] km/s   
Geschichte
Entdeckung Ernst Wilhelm Leberecht Tempel
Datum der Entdeckung 1877
Katalogbezeichnungen
 NGC 195, PGC 2391, MCG -2-2-79, IRAS 00370-0928, NPM1G -09.0025, Tempel I, GC 5110

NGC 195 ist eine Balkenspiralgalaxie im Sternbild Walfisch.

Entdeckung

Die Galaxie NGC 195 wurde im Jahre 1877 von dem deutschen Astronomen Ernst Wilhelm Leberecht Tempel entdeckt.

Quellen

  1. a b c d e f NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE (Englisch). Gefunden am 16. März 2008.
  2. a b c Students for the Exploration and Development of Space (Englisch). Gefunden am 16. März 2008.