Heim

Kerze (Sport)

Der Ausdruck Kerze wird im Sportbereich sowohl im Fußball als auch in der Gymnastik benutzt.

Fußball

Kerze ist ein umgangssprachlicher Begriff aus dem Fußball. Eine Kerze schießen bedeutet demnach einen nahezu senkrecht in größere Höhe (ab etwa 15m) geschossener Ball eines Spielers. Beim Abschlag eines Torwartes kann es zur Kerze kommen, wenn der Ball mit zu viel Rücklage getreten wird.

Im Publikum heißt es beim Anblick einer Fußballkerze oft scherzhaft, dass der Spieler die gesamte Höhe des Platzes ausnutze.

Gymnastik

Der Begriff Kerze steht in der Gymnastik für eine Turnübung bei der auf dem Rücken liegend, mit den Händen in die Hüfte gestemmt, die Beine senkrecht nach oben gestreckt werden.