Heim

Diskussion:Enforcer

Enforcer = Eishockeyspieler

Was haltet ihr von dem letzten Satz? "Enforcer müssen in der Regel auch noch Eishockey spielen können." Das ist ja klar, da gleich am Anfang steht: "Ein Enforcer ist ein Eishockeyspieler". Also ich nehm es mal raus. --K.Dingiling 18:25, 25. Sep. 2007 (CEST)

Kann es sein, dass diese Position nicht eher unter dem Begriff "Guard" bekannter ist ?? "Enforcer" ist mir ehrlich ein vollkommen unbekannter Begriff --Wolfgang Götz 13:11, 23. Aug 2005 (CEST)

Ist "Guard" nicht eher ein Begriff aus dem Basketball ? Schau mal hier Positionen (Basketball). Sicher bin ich mir jedoch nicht. --Vonsoeckchen 14:13, 23. Aug 2005 (CEST)
So gut kenne ich die "eingedeutschen" Bezeichnungen im Basketball auch nicht. Ich würde dieses Problematik mal über den Amerikanischen Wikipedia klären lassen, denn - wie oben geschrieben - ist mir der Begriff "Enforcer" im Gegensatz zu "Guard" hier im deutschsprachigen Eishockey noch gar nicht unterkommen. ++Wolfgang Götz 17:00, 23. Aug 2005 (CEST)
Habe den Begriff Guard eingearbeitet und entsprechende Links gesetzt, auch auf die englische Wikipedia. --Vonsoeckchen 12:24, 24. Aug 2005 (CEST)

Gretzky...

war gewiss kein Enforcer, eher sein Kumpel Mark Messier. Gruß, Tino

Hm, da steht ja auch Kombination aus Superstürmer und Enforcer. Das Gretzky dann wohl der Superstürmer ist dürfte klar sein... Daniel
wie kommt man (trotz des wortlauts im artikel) darauf gretzky als enforcer zu sehen? ausgerechnet der, der sich nie selbst im kampf durchsetzen konnte... seht euch mal die vids bei youtube an, in denen er selbst bei leichten hits auf's eis geht. kennt ihr nicht die legende, dass sogar seine oma ihn als kind auf den kanadischen seen beschützen musste? :-)))))))))