Heim

x-check

x-check ist die Produktbezeichnung für ein deutsches Altersverifikationssystem der deutschen Firma Coolspot AG mit Sitz in Düsseldorf.

Das System dient dazu, die Volljährigkeit eines Internetsurfers zu überprüfen und diesem dann nur Internetseiten anzuzeigen, die für sein Alter freigegeben sind. Anwendung finden diese Art von Systemen vor allem auf pornografischen Internetseiten oder in Onlineshops, die Filme oder Computerspiele vertreiben, deren Kauf nur Volljährigen erlaubt ist. Die Systeme dienen vornehmlich dem Jugendschutz.

Methode

Das AVS-System der Fima Coolspot verwendet als Altersüberprüfung das PostIdent-Verfahren. Bei der Überprüfung mittels des PostIdent Verfahrens muss der Kunde sein Alter in einer Postfiliale überprüfen lassen. Dem Anbieter werden die Daten des Kunden dann von der Post zugestellt. Als default wird die schnellere online Verifizierung mittels Schufadatenbank, bei erfolgreichem Onlineabgleich der Daten werden die Zugangsdaten per Einschreiben-eigenhändig übermittelt.

Bei der Anmeldung wird gleichzeitig mit der Angabe der Bankdaten und der Genehmigung zur Nutzung der Schufadatenbank auch das Betriebssystem aus einer Liste von Windows, Mac, Linux und sonstige gewählt und optional verschlüsselt abgesendet. Eine andere Wahl als Windows führt jedoch zu folgendem Eingabefehler "Ihr Betriebssystem wird derzeit leider nicht unterstützt. Der Personal ID USB-Stick läuft nur auf Windows Systemen."

Nach dieser Überprüfung wird dem Kunden ein USB Dongle, eine Hardwarelösung, und eine Pin zugesandt, mit der er sich als eindeutiger User identifizeren kann. Erst nach dieser Überprüfung darf der Kunde, die jugendgeschützte Seite betreten. Für Kunden ohne freien USB Port steht auch alternativ ein Softwaretool zur Verfügung.

Das x-check-System ist neben weiteren Systemen von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ausreichend nach JMStV beurteilt worden. Eine Beurteilung durch die KJM hat jedoch keine rechtliche Bindung für Anbieter mit jugendgefährdenden Inhalten laut JMStV.