Heim

Wikipedia:Vandalismusmeldung/Archiv/2008/06/08

Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Wikipedia:Vandalismusmeldung/Archiv/2008/06/08#Abschnittsüberschrift]]).

Inhaltsverzeichnis

Artikel Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (erl.)

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (Diskussion ▪ SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) bitte Halbsperre, Merkbefreite IP TheK? 00:31, 8. Jun. 2008 (CEST)

1 Woche halbgesperrt, was hoffentlich reicht. --Happolati 00:36, 8. Jun. 2008 (CEST)
Nachdem das schon seit 2 Monaten so geht: eher nö... --TheK? 00:44, 8. Jun. 2008 (CEST)
Habe den Artikel gleich auf meine Beobachtungsliste gesetzt. Verlängerung also jederzeit möglich... --Happolati 00:59, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Trust in God (erl)

Trust in God (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) möchte uns blitzartig verlassen. Björn B. WikiProjekt Hildesheim 01:01, 8. Jun. 2008 (CEST)

ist weg. --tsor 01:04, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer: Fräggel (erl.)

Fräggel fügt wiederholt einen Begriff ein, den er auf einer obskuren Naziseite gefunden hat: [1]. Die politische Mission von Fräggel scheint bei Wikipedia zu sein den "Nationalanarchismus" als Strömung des Anarchismus zu verkaufen. Das Einfügen des Begriffes "libertärer Nationalsozialismus" ist wohl ebenso ein Versuch Verwirrung in den Begrifflichkeiten zu stiften. Das versuchen rechte Querfrontler schon seit langem; Wikipedia sollte sich für diese Spielchen nicht missbrauchen lassen. Siehe auch [2] Struve 02:06, 8. Jun. 2008 (CEST)

Die politischen Interessen hier verfolgt Struve. Er versucht aus politischen Gründen eine Sektierergruppe (die Nationalanarchisten) zu bekämpfen und verharmlost dabei ständig den Nationalsozialismus, den er auch mit dem Nationalanarchismus dauernd verwechselt. Die Verwirrung versucht Struve zu stiften.--Fräggel 02:10, 8. Jun. 2008 (CEST)

Mir " ständige Verharmlosung des Nationalsozialismus" vorzuwerfen halte ich für eine grobe Unverschämtheit und bitte darum Fräggel eine Zeitlang zu sperren. Struve 02:15, 8. Jun. 2008 (CEST)
Höre doch mal bitte auf aus politischer Motivation zu handeln.--Fräggel 02:18, 8. Jun. 2008 (CEST)

Artikel gesperrt. Jetz is mal Ruhe hier verdammt... --Tafkas hmm?! +/- 02:21, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:78.52.132.91 (erl.)

78.52.132.91 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) Vandalismus in Geschichte_der_römisch-katholischen_Kirche Regi51 10:18, 8. Jun. 2008 (CEST)

7 h Kirchgang mit ausführlicher Beichte! —YourEyesOnly schreibstdu 10:19, 8. Jun. 2008 (CEST)

Artikel CyberLink PowerDVD 8 (erl.)

CyberLink PowerDVD 8 (SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) Löscht den SLA ständig wieder raus, hat wahrscheinlich ein schlechtes Gewissen Regi51 10:47, 8. Jun. 2008 (CEST)

Ich habs mal gelöscht, vielleicht herrscht dann sonntägliche Ruhe über den Wäldern... —YourEyesOnly schreibstdu 10:52, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:81.189.250.153 (erl.)

81.189.250.153 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) vandaliert in Lukas Lechner Curtis Newton 10:49, 8. Jun. 2008 (CEST)

7 hours –-Solid State «?!» ± 10:51, 8. Jun. 2008 (CEST)

Labersocken (erl.)

[3] --Penta Erklärbär. 11:06, 8. Jun. 2008 (CEST)

10:59, 8. Jun. 2008 Syrcro sperrte „Der Artikelraum zählt“ für den Zeitraum: Unbeschränkt. --Logo 11:07, 8. Jun. 2008 (CEST)
Danke. Der Nächste bitte: [4] --Penta Erklärbär. 11:09, 8. Jun. 2008 (CEST)
Verabschiedet. –-Solid State «?!» ± 11:17, 8. Jun. 2008 (CEST)

Rosemarie Wilcken (erl.)

Rosemarie Wilcken (SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) Editwar bahnt sich an. Bitte (Halb)sperren. --Alexkin 11:16, 8. Jun. 2008 (CEST)

4 Wochen Halbsperre -- Wo st 01 (Di / ± / MP) 11:20, 8. Jun. 2008 (CEST)

Schtreimel (erl.)

Schtreimel (Diskussion ▪ SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) bitte mit Halbsperre versehen und die Fummel-Neuaccounts Mützenfachmann (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) und Grammar (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren), die sich mit identischen Albern-Edits hervortun, gleich abklemmen. --Shmuel haBalshan 13:16, 8. Jun. 2008 (CEST)

Und Socke Nr. 3 Hermelinmanufaktur (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) bitte gleich mit. Shmuel haBalshan 13:34, 8. Jun. 2008 (CEST)

drei Wochen Halbsperre.--Pacogo7 13:44, 8. Jun. 2008 (CEST)
Danke an Pacogo für die Artikelhablsperre, aber könnte die Arbeit bitte beendet werden? Wenn drei Neuaccounts identischen Schwachfug edieren, ist das offensichtlicher Sockenmißbrauch - dafür braucht's doch wohl keinen CU-Antrag, oder? Shmuel haBalshan 13:45, 8. Jun. 2008 (CEST)
Ganze Bande gesperrt. -- Tobnu 14:26, 8. Jun. 2008 (CEST)

Hermelinmanufaktur (erl.)

Hermelinmanufaktur (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) Sockenmißbrauch. Ediert genauso wie die Benutzer Grammar und Mützenfachmann (s.o.). Egal ob seine "Frage" einen berechtigten Anschein hat oder nicht (hat sie nicht, es ist das übliche Schmuel-Streiml-Störverhalten), hier handelt es sich eindeutig um Sockenmißbrauch. --Shmuel haBalshan 13:57, 8. Jun. 2008 (CEST)

weg. -- Tobnu 14:22, 8. Jun. 2008 (CEST)
Dank, aber könntest wenigstens Du das noch vollenden (s.o.), was bisher niemand machen wollte? Es ist sonst wirklich etwas nervend... Shmuel haBalshan 14:24, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:89.244.255.188 (erl.)

89.244.255.188 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) Vandalismus in Qualle Björn B. WikiProjekt Hildesheim 14:32, 8. Jun. 2008 (CEST)

3 hours Tafkas hmm?! +/- 14:32, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:62.158.81.88 (erl.)

62.158.81.88 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) erstellt unsinnige Artikel Church of emacs 14:52, 8. Jun. 2008 (CEST)

schon längst wech ;-). Tafkas hmm?! +/- 14:52, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Nina (erl.)

Humanistischer Pressedienst (Diskussion ▪ SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) In diesen Artikel, der sich lediglich auf den Humanistischen Pressedienst als "Quelle" beruft habe ich zwei Bapperln eingesetzt (Quelle, Neutralitaet) und dies auf der Disk. mit unzureichender Quellenlage begruendet. Nina meint, das waere nicht hinreichend begruendet und revertiert diese Bapperln wieder heraus. --Fossa?! ± 16:12, 8. Jun. 2008 (CEST)

Momentan je ein Edit von ihr und Dir, zudem sind derzeit (vor 7 Sekunden) Deine Bapperln wieder drin. Eure Liebe nervt! --Wwwurm Mien Klönschnack 16:19, 8. Jun. 2008 (CEST)
Fossa verlegt sich jetzt darauf, in irgendwelchen Stubs, in denen eh kaum Informationen enthalten sind, die Quellen anzuzweifeln. Die wenigen Aussagen sind aber vollkommen durch die Quellen gedeckt. Auf der Diskussionsseite von Diskussion:Colin_Goldner#Bapperln habe ich ihn gebeten, genauer zu sagen, was er für unbelegt oder unneutral hält. Als Antwort kommt dann sinngemäß: nichts. Das ist nur die nächste Runde von BNS. -- Nina 16:22, 8. Jun. 2008 (CEST)
Fossa, unterlasse endlich mal deine billige Provokation. Alle haben mitbekommen, daß du Nina nicht magst. Du mußt uns das nicht mit diesen primitiven mitteln vorführen. Marcus Cyron in memoriam Mel Ferrer 16:55, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Yalox (erl.)

Yalox (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) möchte uns blitzartig verlassen. Björn B. WikiProjekt Hildesheim 16:18, 8. Jun. 2008 (CEST)

nee, der wollte vandalieren. --Complex 16:20, 8. Jun. 2008 (CEST)
Ach was? --Björn B. WikiProjekt Hildesheim 16:20, 8. Jun. 2008 (CEST)

Diskussion:Schtreimel (erl.)

Diskussion:Schtreimel (SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) hin- und her --Asthma 14:06, 8. Jun. 2008 (CEST)

Ja, und es wäre schön, wenn mal ein Admin reagieren würde. Es ist doch zum *zensiert* wenn hier offensichtliche Socken weiter rumstören dürfen mit pseudoobjektiven "Fragen". Wenn drei "Neunutzer" in dieselbe Kerbe hauen, ist das das Erzeugen einer scheinbaren Mehrheit per Sockengebrauch. Im Normalfall ist das sperrwürdig, zmindest wenn die richtigen accounts die Anfrage stellen. Shmuel haBalshan 14:08, 8. Jun. 2008 (CEST)
Eine Woche Vollsperre wg. Edit-War --redf0x 14:09, 8. Jun. 2008 (CEST)

Ich habe den Vermerk "erledigt" einstweilen entfernt. Eine Vollsperrung einer Diskussionsseite eines Artikels, der selbst nur halbgesperrt ist, scheint mir nicht sinnvoll. "Neunutzer" wären ja auch bei Halbsperrung für vier Tage an Edits gehindert. Bitte diese Maßnahme überdenken und, falls sie für notwendig gehalten wird, klarer begründen. --Amberg 16:45, 8. Jun. 2008 (CEST)

Zumal dank Tobnu der Sockenzoo, dem der ganze Mist zu verdanken ist, abgeklemmt wurde. Aber vielleicht muß man das jetzt einfach auf WP:EW eintragen. Shmuel haBalshan 17:33, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Mockbock (erl.)

Mockbock (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) Sockenpuppe zum Pöbeln: [5]. --Eintragung ins Nichts 17:13, 8. Jun. 2008 (CEST)

Account hat keine Schreibrechte mehr. -- Tobnu

Benutzer:Palettenstapler (erl.)

Palettenstapler (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) vandaliert. USt 17:14, 8. Jun. 2008 (CEST) --

schon weggestapelt. -- Tobnu 17:17, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:85.176.72.181 (erl.)

85.176.72.181 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) vandaliert dauernd in West Side Story‎ --Sabata 17:17, 8. Jun. 2008 (CEST)

nun nicht mehr. -- Tobnu 17:22, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:85.176.179.81 (erl.)

85.176.179.81 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) Vandalismus in Propsteikirche_Herz_Jesu_(Lübeck) Björn B. WikiProjekt Hildesheim 17:26, 8. Jun. 2008 (CEST)

Auch wenn IP nur im Artikel und nicht in der Kirche randaliert hat: darf jetzt 2 h fein still auf Fußballübertragung warten. --Wwwurm Mien Klönschnack 17:29, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:88.67.70.200 (erl.)

88.67.70.200 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) Vandalismus in Saw Regi51 17:28, 8. Jun. 2008 (CEST)

Schreibmöglichkeit abgesägt -- Tobnu 17:30, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:80.219.162.10 (erl.)

80.219.162.10 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) Vandalismus in Benutzer:Milosevo/Unterseite Björn B. WikiProjekt Hildesheim 17:46, 8. Jun. 2008 (CEST)

2 Stunden --redf0x 17:51, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:84.142.210.233 (erl.)

84.142.210.233 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) glänzt mit Unsinnsbearbeitungen--Blaufisch 18:44, 8. Jun. 2008 (CEST)

18:44, 8. Jun. 2008 Tobnu (A) (Diskussion | Beiträge | Sperren) sperrte „84.142.210.233 [Vandale!] (Diskussion)“ für den Zeitraum: 2 Stunden (nur Anonyme, Erstellung von Benutzerkonten gesperrt) ‎ (Unsinnige Bearbeitungen) (Freigeben)

IP-Range-Sperre für Disney-Fan/-Spammer/-wasauchimmer (erl.)

Ich würde gerne eine Sperre der IP-Range beantragen (geht das hier eigentlich?) für die IPs des inzwischen schon recht bekannt gewordenen Disney-Fans, der unter wechselnden IPs Artikel mit Unterkeller-Qualität einstellt. Eine weitestgehend vollständige Auflistung seiner Beiträge findet sich bei Benutzer:Tröte/Disney-Fan. Der Autor wurde, trotz der Umständlichkeit, da IP, mehrmals angesprochen und hat dies auch bemerkt, wie er hier zu erkannen gab. Jedoch sah er nciht ein, seine Artikel in besserer Qualität zu schreiben, obwohl diese alle in die QS kamen, teilweise auch LD. Das wird auf Dauer zu einer Belastung für die Mitarbeiter bei der Wikipedia:Redaktion Film und Fernsehen und beim Portal:Animation. Es fanden auch schon mehrere unangenehme Löschdiskussionen statt, bei denen Autoren des Bereichs beschimpft wurden, so die Löschdiksussion zu der Seite in Trötes BNR. Ich sehe keine andere Lösung des Problems als die Sperre der IP-Range, wie ist dies möglich? Grüße --Don-kun 16:05, 8. Jun. 2008 (CEST)


Prinzipiell ist das natürlich möglich, aber eine Sperre der Range 84.143.128.0/17 würde die anderen 32768 Nuter dieses Adressbereichs von der Wikipedia ausschließen. Für eine längerfristige Sperre eine denkbar ungünstig hohe Zahl. --Tafkas hmm?! +/- 16:18, 8. Jun. 2008 (CEST)
(bk) ip-range-sperren sind ein allerletztes mittel und werden deshalb nicht sonderlich propagiert. iow: ja, das hier ist eine richtige anlaufstelle.
doch ich habe noch nicht so recht verstanden, wo genau der vandalismus ist. soweit ich es bisher verstanden habe, legt die ip-range ca. 10 artikel pro monat an, die in der qualitaet (noch) nicht gut sind, die aber zumindest die relevanzhuerde schaffen. bisher werden sie halt via LD/QS verbessert oder auch teilweise geloescht.
bis hierhin sehe ich noch keinen vandalismus, ganz im gegenteil.
mich interessieren nun 1. bisher gefuehrte diskussionen mit der ip-range und 2. explizite diffs, die davon zeugen, dass die ip-range mist baut. -- seth 16:24, 8. Jun. 2008 (CEST)
ach so, von welchen ranges reden wir ueberhaupt? 91.66.23.0/8, 91.66.22.0/8, 84.143.128.0/17, ...? -- seth 16:35, 8. Jun. 2008 (CEST)
Dass die Artikelthemen relevant sind, liegt einfach darin begründet, dass sie Disney-Produktionen behandeln. Also kein Kunststück. Vandalismus liegt, indirekt darin, dass die IP uns dadurch von vieler anderen Arbeit abhält und selbst nicht einsieht, dass sie damit Schaden anrichtet. Sie ist nicht zu enzyklopädischer Mitarbeit gewillt, wie man es ja gerne mal sagt. Auf der Diskussion des Portals Animation schrieb die IP folgendes (oben bereits verlinkt):
… Also bleibt euch nur die eine Wahl die Artikel die ich geschrieben hab zu wikifizieren. … Ihr könnt die Plage auch stoppen in dem ihr die Artikel vor dem Disney-Serien Spammer schreibt. Ihr müsst schneller sein!!!!!!!
Das ist schon ausgesprochene Gängelei und Troll-artig. Mist ist einfach, dass jeder der Artikel im Prinzip neu geschrieben werden muss, es waren auch schon URVs dabei ([6] war teilweise aus [7]).
Im Übrigen scheint sich die IP aber geändert zu haben, dennoch werden die Artikel von der gleichen Person sein (die Art von Formatierung hab ich nur bei der IP erlebt). Die Range müsste man sich wohl nochmal genau anschaun, bevor gesperrt wird. Grüße --Don-kun 16:38, 8. Jun. 2008 (CEST)

Also mir reicht das nicht für ne Rangesperre, die ja um Wirkung zu zeigen, nicht nur ein paar Stunden sondern eher ein paar Wochen/Monate dauern würde. Das steht imho in keinem Verhältnis zum angerichteten „Schaden“. --Tafkas hmm?! +/- 16:41, 8. Jun. 2008 (CEST)

Ach ja: Die meisten Ansprachen der Ip auf deren Diskussionsseiten wurden natürlich inzwischen gelöscht. Zumindest ich kann die daher nicht verlinken. Grüße --Don-kun 16:45, 8. Jun. 2008 (CEST)
kannst trotzdem mal die entsprechenden nicht mehr vorhandenen diskussionen verlinken. wir sind admins und koennen auch die geloeschten DS lesen. ;-) -- seth 16:51, 8. Jun. 2008 (CEST)
Ich weiß aber zum einen nicht, welche IPs Tröte angesprochen hat (ich vermute nicht alle), und dass ich eine angesprochen habe, ist fast ein halbes Jahr her. Aber ich frag mal bei Tröte nach. Grüße --Don-kun 17:12, 8. Jun. 2008 (CEST)
Eine Auswahl der IP-Adressen finden sich auf der verteufelten Seite Benutzer:Tröte/Disney-Fan, da sind auch garantiert welche dabei, deren Diskussionsseiten befüllt sind (aber Vorsicht: Die beginnt erst im Januar, aktiv ist er - wenn ich mich recht erinnere - seit November 2007). Welche von den x Adressen das sind, kann ich aber nicht mehr sagen.
Ich sehe folgende Möglichkeiten, um diesem nervigen Problem irgendwie beizukommen und die entsprechenden QS-Seiten zu entlasten. Seit Ende Mai editiert der Disney-Fan immer unter der IP 91.66.23.3, evtl. hat er jetzt eine feste (ich habe keine Ahnung, wie man das feststellt)? Das naheliegendste wäre vermutlich, diese IP einfach mal ein paar Tage zu sperren, mit dem nochmaligen Hinweis auf das Tutorial und der dringenden Bitte, sich anzumelden. Heute mittag habe ich mal versucht, ihm einen Artikel in seinen "Namensraum" zu verschieben, was ein gräßliches Kuddelmuddel gab und schlußendlich dann wieder rückgängig gemacht wurde. Der entsprechende Artikel steht jetzt - wie die 50+x Artikel vor diesem - auf der QS-Seite. Das wäre die 2. Möglichkeit: Raus aus dem Artikelnamensraum, ihm mitteilen, wo der Artikel zu finden ist, Hilfe anbieten, und - wenn er weiter nix dran macht - nach ein paar Wochen löschen. Oder Nr. 3 - mein Favorit - man erklärt Disney-Fan-Artikel kurzfristig für SLA-fähig und löscht ihm den Mist einfach weg. Solange, bis erkennbar ist, dass er sich wenigstens ansatzweise Mühe gibt. Für mich ist das eindeutig ein Fall von "Kein Wille zur enzyklopädischen Mitarbeit erkennbar". Siehe auch mein Statement in der Löschdisku zur Disney-Fan-Seite - mein AGF ist aufgebraucht, und das vom Portal:Animation, in deren QS-Bereich die Artikel fallen, wohl größtenteils auch. --Tröte Manha, manha? 18:01, 8. Jun. 2008 (CEST)
Zumindest was mich und Niabot angeht. Wir haben heute, erfolgreich, einen der Artikel in den Portalraum verschoben (Portal:Animation/Werkstatt/Arielle, die Meerjungfrau 3 – Wie ihr Traum begann…). Vll wäre das der rechte Ort, um die Artikelversuche zwischenzulagern. Wenn der Disney-Fan aber jetzt eine statische IP hat, würde ichs erst mit einer Sperre und dem Hinweis auf die Möglichkeit der Anmeldung versuchen. Aber die Sperre zumindest 2 Wochen, schließlich ist er ja auch mal ein paar Tage inaktiv. Grüße --Don-kun 18:06, 8. Jun. 2008 (CEST)
Ich habe seinen heutigen Artikel Arielle, die Meerjungfrau 3 – Wie ihr Traum begann… einfach in unser Portal in die Werkstatt verschoben. Dort kann er oder wer anders ihn gerne weiterverbessern. Dies entspricht in etwa der Lösung 2. Vielleicht gibt er dann ja Ruhe, wenn seine Artikel niemand mehr ansieht und sich auch keiner darum kümmern muss. Oder er gibt sich einen Ruck und macht noch was daraus. Dann kann man diese gerne wieder zurückverschieben. Da haben wohl alle etwas davon. -- Niabot議論 18:09, 8. Jun. 2008 (CEST) PS: Gegen eine Einzel-IP-Sperre hätte ich hier im Grunde auch nichts einzuwenden. -- Niabot議論 18:12, 8. Jun. 2008 (CEST)

Die IP 91.66.23.3 ist eine Kabel-IP, damit wechselt sie höchstens im Wochenrhythmus. Nichtsdestotrotz tue ich mich schwer, die IP zu sperren, weil imho kein konkreter Vandalismus vorliegt. Auch "kein Wille zur enzyklopädischen Mitarbeit" greift schlecht, da er einfach nur Anforderungen eines Portals an die Mindestqualität eines neuen Artikels nicht erfüllt. Weniger Probleme hätte ich mit einer Schnelllöschung der von ihm/ihr eingestellten Artikel, wenn das die Entscheidung des Portals ist. (Eine derartige portalinterne QS und ggf. Schnelllöschung ist ja andererorts auch Usus). --YourEyesOnly schreibstdu 18:14, 8. Jun. 2008 (CEST)

Indefinit? Die User, die später die IP bekommen, werdens dir danken... --Marcel1984 (?! | ±) 18:20, 8. Jun. 2008 (CEST)
Oh, gut, wenn man's von der Seite betrachtet... Ich korrigiere mich dann mal auf 6 Monate herunter. Namaste, --Benutzer:A6 blah blah? 18:26, 8. Jun. 2008 (CEST)
Und ich wiederhole meinen Satz... 6 Monate? Die User, die später die IP bekommen, werdens dir danken... Viel zu lang, alles was über Tage hinausgeht (ja ich weiß das man 6 Monate auch in Tagen ausdrücken kann, ihr wisst was ich mein) is zuviel. --Marcel1984 (?! | ±) 18:28, 8. Jun. 2008 (CEST)
Je kleiner der Zeitraum wird, desto kleiner wird auch die Wahrscheinlichkeit, dass eine der IPs, sollte sie wirklich vorhaben Edits durchzuführen, wirklich von der Sperre betroffen wird. Es gibt schließlich mehr IPs, die nicht in der WP arbeiten wollen als solch, die es wollen. Außerdem ist es viel wichtiger den Disney-Spammer auszusperren als ein paar IPs (denen sowieso zumindest das Einstellen neuer Artikel entzogen gehört, da ja letztendlich nur sowas bei raus kommt). Namaste, --Benutzer:A6 blah blah? 18:36, 8. Jun. 2008 (CEST)
Ist das eigentlich ein ganz neues Problem? Wie ist es denn sonst gemacht worden? Doch wohl einfach gesperrt und fertig, oder? --Graphikus 18:42, 8. Jun. 2008 (CEST)

ich bin der gleichen meinung wie YourEyesOnly. im portal (und nicht hier) sollte geklaert werden, ob die vorgehensweise falls halbgar -> SLA oder verschiebung in portals-raum konsensfaehig ist.
ferner sollte auf der DS der derzeitigen ip-adresse der user darueber informiert werden. sollte er _dann_ noch viele SLA-faehige artikel einstellen, kann er hier mit verweis auf diese und die anstehende portal-diskussion gemeldet werden (bzw. falls im portal ein admin mitliest, kann ja die VM auch ausgelassen werden.)
damit hier erledigt. -- seth 19:07, 8. Jun. 2008 (CEST)

Neben der 91er-IP, die seit ein paar Tagen nicht gewechselt hat, ist auch jemand (ich glaube nicht, dass es der gleiche ist, aber er ist auf dem gleichen Gebiet tätig und schreibt eher noch schlechtere Texte als der 91er) mit einer 84er-IP zugange. Eine Sperre würde schon deswegen nicht viel bringen. Verschiebung ins Portal ist eine gute Idee. Alternativ: Wir könnten doch einfach einen Benutzer:Disneyfan oder so anlegen und die halbgaren IP-Beiträge, natürlich immer mit Hinweis an die Einsteller, dort als Unterseiten zur Weiterbearbeitung parken. Das hätte den Vorteil, dass auch eine bleibende Diskussionsseite vorhanden wäre. --Xocolatl 20:43, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:3ecken1elfer (erl.)

3ecken1elfer (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) Seit Tagen anhaltender Edit-war im Artikel Sozialistische Linkspartei gegen verschiedene Benutzer, versucht massive Streichungen (ca. 5.000 KB) incl. Löschung von Belegen gegen den seit längerem gefundenen Konsens zwischen verschiedenen Hauptautoren durchzusetzen. Er verweist zwar immer auf die Disk.-Seite, die er selbst aber offenbar nicht gelesen hat. Die Inhalte und Argumente der vorausgegangenen Diskussionen werden dagegen einfach ignoriert. Seine Löschungen zu begründen, scheint er nicht für nötig zu halten. Hinweisen anderer, Begründungen zu liefern, kommt er nicht nach, statt dessen verhöhnt er seine Kontrahenten (z.B. mich hier im Editkommentar: “das prinzle nutzt mal wieder die diskussion nicht. so gehts nicht, ulitzle”, ein Versuch, mich mit herabwürdigenden - verkindlichenden - Diffamierungen zu provozieren bzw. ins Lächerliche zu ziehen. Die entsprechende Arroganz gegenüber anderen Usern zeigt sich auch in seinem argumentationslosen “Tonfall” auf der Disk.-Seite wie auch in seinen Editkurzkommentaren. Also Verstöße gegen WP:WAR, WP:KPA und gegen WP:BNS. Es ist auch nicht das erste Mal, dass 3ecken1elfer mit entsprechendem Gebaren aufgefallen ist, hat wegen einschlägigen Verhaltens (vor allem in Artikeln zu politischen Organisationen, die er offensichtlich nicht mag, und diese Antipathie auch in den Artikeln zum Ausdruck zu bringen versucht, bereits mehrere Sperren hinter sich. –Ulitz 19:05, 8. Jun. 2008 (CEST)

Siehe unten. -- Wo st 01 (Di / ± / MP) 19:47, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Unca Bert (erl.)

Unca Bert (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) Trollsockie Felix fragen! 19:17, 8. Jun. 2008 (CEST)

Erledigt. --Fritz @ 19:19, 8. Jun. 2008 (CEST)

3ecken1elfer (erl.)

3ecken1elfer (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) kann während der diskussion in Zeche Hansa die finger nicht vom revertknopf lassen und löscht einen ihm nicht genehmen link, den sieben andere benutzer (Abrakadabra, Fräggel, Hybscher, Krakatau, Krawi, Schlesinger und Tbachner), teils mit begündungen auf der disku und in der kommentarzeile wiederhergestellt haben ([8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15], [16], [17], [18], [19], [20]). Das ganze ist eingebettet in den versuch, seit anfang Februar generell links auf das datenbankprojekt Materialien zur Analyse von Opposition (MAO) zu löschen in den artikeln Petra Schelm, Zeche Hansa, Sozialistischer Deutscher Studentenbund, K-Gruppe, Holger Meins und Außerparlamentarische Opposition ([21], [22], [23], [24], [25], [26], [27], [28], [29], [30], [31], [32], [33], [34]). Bei einer (erst nach einer vandalismusmeldung von mir) umfangreichen diskussion über einen entsprechenden link in Petra Schelm (vgl.: Diskussion:Petra Schelm#MAO-projekt) taucht, nachdem seit dem, 9. März ein kompromißvorschlag auf dem tisch liegt, 3ecken1elfer nicht mehr auf. Die begründungen für die löschwünsche von 3e1e sind inkonsistent, bei Zeche Hansa z.B. am 3. Februar: nicht reputable webseite gelöscht, zudem linkspamming [35]. 3ecken1elfer kommt aber am 6. Februar zu der sichtweise: das mao-projekt ist als reputabel im sinne von WP:WEB zu betrachten - das ist in ordnung, darüber streiten wir nicht. [36]. Die wundersamen wandlungen der löschbegründungen bei Petra Schelm (wenn er bei einem grund nicht mehr weiterkommt, wird ein neuer grund ins spiel gebracht) sind hier mit difflinks zusammengefaßt. Ich bringe hier den Schelm-artikel auch ins spiel, weil dort viele aspekte, die für Zeche Hansa ebenfalls gelten dürften, bereits ausführlich diskutiert wurden. Als nebenprodukt des verhaltens von 3ecken1elfer haben sich bereits zwei mitautoren von Wikipedia verabschiedet bzw. sind wohl kurz davor: Juergen Schroeder, erster edit am 1. Nov. 2006: [37] und Abrakadabra, erster edit am 16. Apr. 2007: [38] Mittlerweile sind, nachdem 3ecken1elfer entdeckt hat, daß er das projekt Materialien zur Analyse von Opposition (MAO) nicht mag, auch in großem ausmaß IPs am werk, die in mindestens 10 verschiedenen artikel immer wieder vandalieren. Die versionsgeschichte von Zeche Hansa mag als beispiel dienen, mehr findet sich dazu bei Benutzer Diskussion:Entlinkt/Archiv/2008 (die kapitelberschrift dazu: CUA ist zweimal vertreten, deshalb hier noch der difflink: [39]. Generell kann ich nicht erkennen, warum noch während einer diskussion ein änderungswunsch mit gegenreverts begleitet sein sollte. Im konkreten fall, wo sieben andere autoren sich eindeutig verhalten, finde ich das noch unverständlicher. Und offenbar ist das bei 3ecken1elfer kein einzelfall. Ich bitte den abarbeitenden admin, die maßnahmen zu ergreifen, die er für sinnvoll und hilfreich hält, damit 3ecken1elfer sein inakzeptables verhalten ändert. Grüße --Krakatau 19:40, 8. Jun. 2008 (CEST)

3 Tage Pause, um mal zu akteptieren, dass die eigene Meinung nicht die einzig Wahre ist. -- Wo st 01 (Di / ± / MP) 19:46, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:217.228.63.18 (erl.)

217.228.63.18 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) drei Beiträge, drei PAs -- Engie 19:42, 8. Jun. 2008 (CEST)

7 hours —YourEyesOnly schreibstdu 19:44, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:80.219.162.10 (erl.)

80.219.162.10 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) vandaliert in Benutzer Diskussion:Seader Tobias1983 Mail Me 19:51, 8. Jun. 2008 (CEST)

2 Punkte für die Schweiz. -- Wo st 01 (Di / ± / MP) 20:06, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:92.118.83.217 (erl.)

92.118.83.217 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois) Vandalismus in Philosophenschulen_der_Antike __Regi51 20:20, 8. Jun. 2008 (CEST)

2 hours —YourEyesOnly schreibstdu 20:24, 8. Jun. 2008 (CEST)

Ma'alot-Massaker (erl.)

Ma'alot-Massaker (Diskussion ▪ SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) politisch motivierter IP-Befall, mal für ein paar Tage die Grenzen halb zu machen --Rolf H. 20:56, 8. Jun. 2008 (CEST)

2 Wochen Halbsperre... --YourEyesOnly schreibstdu 21:01, 8. Jun. 2008 (CEST)

Johann Malfatti

Johann Malfatti (Diskussion ▪ SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) Benutzer Thyra hält diesen Artikel offenbar für einen geschützten Schrebergarten und verwechselt "sichten" mit dem Einbetonieren einer fehlerhaften Arbeit.--suessmayr 10:23, 8. Jun. 2008 (CEST)

Eine Sperre der Seite wäre nicht nötig, wenn Ihr beide die widersprüchlichen Angaben der Sekundärliteratur referiert und alles belegt. Dann enthält der Artikel die ganze Wahrheit, auch die über die Probleme der Sekundärliteratur.--Prawda 11:05, 8. Jun. 2008 (CEST)

Vorlage:Infobox Fußballturnier (erl.)

Vorlage:Infobox Fußballturnier (SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) Bitte präventiv sperren, da diese schon möglichkeiten zum Verunstalten aktueller Artikel bietet. --darkking3 Թ 16:50, 8. Jun. 2008 (CEST)

Wenn wir alles sperrten, was vandaliert werden kann,... Ehrlich, das ist ein ganzganzwenig sinnvolles Schutzargument, deshalb von mir abgelehnt. --Wwwurm Mien Klönschnack 16:58, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Jörg Lührs

Jörg Lührs (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren) Werbefeldzug für seine Firma Hanselifter (Artikel gelöscht) quer durch alle Artikel die mit Gabestaplern, ...usw. zu tun haben. Trotz Warnung geht das Ganze munter weiter und bewegt sich schön langsam in Richtung Editwar (siehe Benutzerbeiträge). --Btr 14:12, 8. Jun. 2008 (CEST)

Nicht zu vergessen: er sieht sein Fehlverhalten nicht ein. Auf der anderen Seite ist er noch neu dabei, eine ernsthafte Ermahnung könnte sinnvoller sein als direkt die Sperrkeule. --Mark Nowiasz 14:16, 8. Jun. 2008 (CEST)
Der Hinweis, dass derartig peinliche Werbfeldzüge leicht ins Gegenteil umschlagen können ("googel findet auch deine Taten") scheint gewirkt zu haben - aber trotzdem im Auge behalten. Gruß --Btr 14:21, 8. Jun. 2008 (CEST)

Ich habe ihn nochmals angesprochen, wenns nicht wirkt, folgt Sperre...dann aber unbeschränkt --Tafkas hmm?! +/- 14:23, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:Kleinkrach (erl.)

Kleinkrach (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • Log • sperren)

Bertram der Hunderttausendste. --Carol.Christiansen 21:40, 8. Jun. 2008 (CEST)

Weg. --Harald Krichel 23:34, 8. Jun. 2008 (CEST)
Danke Dir. --Carol.Christiansen 23:36, 8. Jun. 2008 (CEST)
und dabei wollte er letztens noch wetten, dass er mindestens fünf jahre nicht mehr editiert oder so. hätt ich's man gemacht. -- Southpark 23:58, 8. Jun. 2008 (CEST)

Benutzer:84.134.89.247 (erl.)

84.134.89.247 (Diskussion • Beiträge • Gelöschte Edits • Sperrlogbuch • sperren • Whois)

Legt massenhaft Substubs über costaricanische Politiker an und blockiert sinnlos WP:LP. Keine Verbesserung des Verhaltens zu erwarten. --Carol.Christiansen 22:22, 8. Jun. 2008 (CEST)

Erl, angesprochen. Grüße von Jón + 23:41, 8. Jun. 2008 (CEST)

Ländervorlagen mit Flagge

Ich bitte um Vollsperrung folgender Vorlagen:

Seit Monaten tobt ein Editwar in diesen z.T. hunderfach verlinkten Vorlagen um das Thema Border in der SVG-Grafik versus "border" als Attribut beim Image-Aufruf. Alle Kollegen, die das border-Attribut setzen, vergessen aber, dass damit die Flaggen zwei Pixel breiter werden und somit in Listen nicht mehr sauber untereinander stehen. Da immer nur einige wenige von Hunderten betroffener Vorlagen angefasst werden, entsteht immer nur Inkonsistenz. --Farino 23:32, 8. Jun. 2008 (CEST)

gibts auch irgendwo einen diskussionsversuch oder wird nur stumm hin und her revertiert? ..Sicherlich Post 23:49, 8. Jun. 2008 (CEST) der klickibunt aber, ob border oder nicht, nicht mag
vorschlag: alle löschen. für enzyklopädische zwecke werden die doch eh nicht genutzt. -- Southpark 23:57, 8. Jun. 2008 (CEST)

Speziell dem letzten Kollegen habe nicht nur ich auf die Disk gesprochen und dort auch eine alte Diskussion genannt. @Southpark, starte doch einfach ein MB zu den Vorlagen (während der EM hast Du sicher das beste Umfeld für sowas), aber bitte nicht hier. --Farino 00:05, 9. Jun. 2008 (CEST)

Artikel "Smash Bros" (erl.)

Super Smash Bros. (Diskussion ▪ SchützenSeitenschutz-LogbuchVersionsgeschichte) ist wohl aufgrund der Ansammlung populärer Videospielfiguren anfällig. Hinzu kommt, dass die jüngste Auflage fürs Monatsende angekündigt ist.--84.59.27.214 12:45, 8. Jun. 2008 (CEST)

Scheint sich inzwischen wieder etwas beruhigt zu haben. -- PaterMcFly Diskussion Beiträge 13:29, 8. Jun. 2008 (CEST)